„Look Over Your Shoulder“: Neuer Track von Busta Rhymes feat. Kendrick Lamar

Fotos der beiden US-Rapper Busta Rhymes und Kendrick Lamar, die einen gemeinsamen Song mit dem Titel „Look Over Your Shoulder“ veröffentlicht haben.

Busta Rhymes und Kendrick Lamar

US-Rapper Busta Rhymes hat einen neuen Song mit dem Titel „Look Over Your Shoulder“ veröffentlicht. Mit am Start: Kendrick Lamar. Der Track arbeitet außerdem mit Samples des Jackson-5-Songs „I‘ll Be There“. Mit der Single kündigt Busta Rhymes seine neue Platte mit dem zu 2020 passenden Titel „Extinction Level Event 2: The Wrath Of God“ an. Der Name liest sich als Fortsetzung seines 1998er Albums „E.L.E. (Extinction Level Event): The Final World Front“. Sein letztes Album war „The Return Of The Dragon (The Abstract Went On Vacation)“ (2016).

Das Hauptaugenmerk dürfte bei der aktuellen Veröffentlichung jedoch auf Rhymes‘ Feature-Gast liegen: Über drei Jahre ist es inzwischen her, dass US-Rapper Kendrick Lamar ein reguläres Album veröffentlicht hat. In der Zwischenzeit ist der Grammy-Gewinner vermehrt als Gastmusiker in Erscheinung getreten, so unter anderem bei SiRs „Hair Down“, Raphael Saadiqs „Rearview“, dem Lion-King-Song „Nile“ oder Dreamvilles „Under The Sun“. Im Frühjahr 2020 gründete Lamar außerdem zusammen mit Dave Free die Kreativfirma „pgLang“. Darüber hinaus hat sich Lamar in den vergangenen Monaten auch als Unterstützer der Proteste gegen rassistische Polizeigewalt in den USA zu Wort gemeldet.

Lamar ist aber nicht der einzige Gastmusiker, der auf Busta Rhymes‘ neuem Album mitmischt. So sind unter anderem Anderson .Paak, Q-Tip, Rakim, Mary J. Blige und sogar Mariah Carey mit von der Partie. Mit Carey hatte Busta Rhymes 2003 den Hit „I Know What You Want“ gelandet.

„Extinction Level Event 2: The Wrath Of God“ erscheint am Freitag, den 30. Oktober. Die neue Single „Look Over Your Shoulder“ könnt Ihr Euch hier anhören:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.