Mac DeMarco dreht Musikvideo für Iggy Pop

Ein Echsenmensch spielt Saxofon auf einem mit Kunstfell überzogenen Sportwagen. Szene aus „Sonali“, dem neuen, von Mac DeMarco gedrehten Musikvideo von Iggy Pop.

Szene aus „Sonali“, dem neuen, von Mac DeMarco gedrehten Musikvideo von Iggy Pop

Es ist das Crossover des Jahres: Mac DeMarco hat ein neues Musikvideo für Iggy Pop gedreht. Der ehemalige The-Stooges-Sänger veröffentlichte im vergangenen September sein 18. (!) Soloalbum „Free“, eine melancholische Jazz-Meditation. Slacker-Pop-König DeMarco visualisierte die Breakbeat-Single „Sonali“ – und filterte sie durch seine ganz eigene, hochgradig bizarre Ästhetik.

Das erste Musikvideo aus DeMarcos eigenem aktuellen Album „Here Comes The Cowboy“ zeigte den Musiker in Reptilien-Make-up. Die schuppigen Kreaturen scheinen es dem US-Amerikaner angetan zu haben: „Sonali“ ist eine Liebesgeschichte zwischen zwei Echsenmenschen. Das eine fährt im Miami-Vice-Jackett einen flauschigen Sportwagen über kalifornische Highways. Das andere wartet sehnsüchtig am Fenster. Die Bilder sind übersättigt, die Farben knallig. Eine der Echsen lässt sich schließlich zu einem Saxofonsolo auf einer Autobahnbrücke hinreißen. Im Song erklingt dazu eine Trompete. Doch das ist irgendwie auch egal.

Klingt absurd? Ja ist es. Seht Euch „Sonali“ hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Die ByteFM Jahrescharts 2014
    Wir haben gezählt, gerechnet und gesammelt: Welche Alben wurden 2014 am meisten bei ByteFM gespielt? Was sind darüber hinaus die ganz persönlichen Lieblinge der Moderatoren und Moderatorinnen? Hier findet Ihr alle Listen zum Nachlesen....
  • Die besten Alben 2017
    Wir haben in unseren Plattenkisten gewühlt: Das ByteFM Team und unsere ModeratorInnen präsentieren Euch die besten Alben der vergangenen zwölf Monate. ...
  • Die ByteFM Jahrescharts 2015
    Wir haben gezählt, gerechnet und gesammelt: Welche Alben wurden 2015 am meisten bei ByteFM gespielt? Was sind darüber hinaus die ganz persönlichen Lieblinge der Moderatoren und Moderatorinnen? Hier findet Ihr alle Listen zum Nachlesen....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.