MuVi-Online Publikumspreis 2015 – Videos ansehen und abstimmen

Der MuVi-Preis wird im Rahmen der Internationalen Kurzfilmtage in Oberhausen verliehenDer MuVi-Preis wird im Rahmen der Internationalen Kurzfilmtage in Oberhausen verliehen

In diesem Jahr wurden aus 204 Einreichungen elf Videos für den 17. MuVi-Preis für das beste deutsche Musikvideo ausgewählt. Bis zum 1. Mai habt Ihr die Möglichkeit, Eurem Lieblingsclip für den MuVi-Online Publikumspreis die Stimme zu geben. Der MuVi-Online Gewinner erhält ein Preisgeld von 500 Euro, das auf der MuVi-Preisverleihung am 2. Mai in Oberhausen überreicht wird. Das Preisgeld ist ausschließlich den RegisseurInnen vorbehalten.

Aus allen abgegebenen Stimmen wird eine Reise nach Oberhausen mit Hotelübernachtung und Eintritt zur MuVi-Preisverleihung verlost.

Unten findet Ihr die elf nominierten Videos. Über den Link unter dem Video kann abgestimmt werden.

________________________________________________________________________

Convenient, Sacred, Blessed (Maud), Vika Kirchenbauer, 2015, 3.20 min


Für „Convenient, Sacred, Blessed“ abstimmen.

________________________________________________________________________

Denken Sie Groß (Deichkind), Till Nowak, Timo Schierhorn & UWE, 2015, 4 min


Für „Denken Sie Groß“ abstimmen.

________________________________________________________________________

Down (Occupanther), Johannes Brugger, 2014, 4 min


Für „Down“ abstimmen.

______________________________________________________________________

Dying in the Garden (Sean Armstrong), Christine Gensheimer, 2014, 2.12 min


Für „Dying in the Garden“ abstimmen.

________________________________________________________________________

Erstschlag (Steril), Konrad Hirsch, 2014, 5 min


Für „Erstschlag“ abstimmen.

________________________________________________________________________

Left Speaker Blown (Liars), Markus Wambsganss, 2014, 4 min


Für „Left Speaker Blown“ abstimmen.

________________________________________________________________________

Lost and Found (Mouse on Mars & Eric D. Clark), Klaus Lemke, 2014, 3.45 min


Für „Lost and Found“ abstimmen.

________________________________________________________________________

Magical Boy (DZ Koze), Tara Afsah, 2015, 6.30 min


Für „Magical Boy“ abstimmen.

________________________________________________________________________

Text, Vodka, le Rock’n Roll (Chicks on Speed), Kathrin Krottenthaler, 2014, 4 min


Für „Text, Vodka, le Rock’n Roll“ abstimmen.

________________________________________________________________________

The Cultural Attache / Tornado (Kreidler), Lior Shamriz, 2015, 7 min


Für „The Cultural Attache / Tornado“ abstimmen.

________________________________________________________________________

V.S.O.P (Von Spar), Ole Ziesemann, 2014, 5 min


Für „V.S.O.P“ abstimmen.

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.