Neu: ByteFM SnapShots

Freunde der Live-Musik dürfen sich besonders angesprochen fühlen, wenn wir die neue ByteFM SnapShots Aktion vorstellen. ByteFM sucht Eure schönsten Konzert-Schnappschüsse!

Das Prinzip ist einfach: Wir suchen Euer tollstes Konzertfoto und bieten dafür ein aktuelles Album der Woche. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist ein Foto auf einem von ByteFM präsentierten Konzert knipsen und das Bild auf Facebook oder MySpace mit ByteFM verlinken. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr auch einen kleinen Entstehungsbericht verfassen und das Ganze an snapshots@byte.fm schicken. Eurer künstlerischen Freiheit sind keine Grenzen gesetzt.
Drei Snapshots veröffentlichen wir ab sofort jeden Monat hier im ByteFM Magazin und belohnen sie jeweils mit einem Album der Woche.

Und nochmal die Spielregeln:
1. Knipst ein Foto auf einem von ByteFM präsentierten Konzert.

2. Ladet das Bild auf Eure Facebook-/MySpace-Seite mit der Bildunterschrift „… präsentiert von ByteFM“ und verlinkt ByteFM auf dem Bild.

3. Wenn Ihr etwas gewinnen wollt, sendet uns Euer Bild mit kleiner Entstehungsgeschichte/Konzertbericht per E-Mail an snapshots@byte.fm.

Wir wünschen viel Spaß und freuen uns auf Eure Einsendungen!

Das könnte Dich auch interessieren:

  • ByteFM Container: Die Auswirkungen der Coronakrise auf die Musikwelt
    Die Auswirkungen der Coronakrise sind für viele Branchen einschneidend. Besonders die Musikindustrie hat sie hart getroffen. Leonie Möhring hat mit Musikschaffenden über die aktuelle Lage gesprochen und zeigt, mit wie viel Kreativität und Solidarität Künstler*innen der Krise im Netz begegnen....
  • Lewsberg – „In This House“ (Album der Woche)
    Repetitive Gitarrenlinien, gleichgültig dissonante Soli und ein bekiffter Fatalismus: Die niederländische Band Lewsberg erhebt auf ihrem neuen Album „In This House“ das Zerfasern gekonnt zum Konzept....
  • Baxter Dury – „The Night Chancers“ (Album der Woche)
    Baxter Dury ist nicht Dein verdammter Freund. Dennoch liebt er Dich. Die neue LP des schmierigsten Poeten Englands ist ein ambivalentes Meisterwerk geworden – und das ByteFM Album der Woche....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.