Neues Album von Sharon Jones & The Dap Kings angekündigt

Sharon Jones (Foto: Jacob Blickenstaff)Sharon Jones (Foto: Jacob Blickenstaff)

Das Label Daptone Records hat ein neues, letztes Album der „furchtlosen Königin von Daptone“ angekündigt: Sharon Jones.
Die US-amerikanische Soul-Sängerin, die am 18. November 2016 im Alter von 60 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben ist, begab sich wenige Wochen vor ihrem Tod ein letztes Mal mit ihrer Band The Dap Kings ins New Yorker House Of Soul Studio, um das Album „Soul Of A Woman“ auf Achtspurband aufzunehmen. Laut einem Statement ihres Labels verspricht es, ein rauher, anspruchsvoller Abgesang zu werden.

Das erste Musikvideo zum Album-Opener „Matter Of Time“ kombiniert Ausschnitte aus dem Touralltag von The Dap Kings mit Live-Ausschnitten von der finalen Tour, die die expressive Energie der Künstlerin ein letztes Mal einfangen. „Soul Of A Woman“ erscheint am 17. November – fast genau ein Jahr nach ihrem Tod.

Die Nachricht kommt zwei Wochen nach dem Tod eines anderen großen Daptone-Künstlers: Charles Bradley.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Zum 75. Geburtstag: Booker T. Jones in fünf Songs
    Die unnachahmlich warmen Orgel-Töne des US-Amerikaners Booker T. Jones oszillieren durch einige der bekanntesten Songs des letzten Jahrhunderts. Nun wird der Musiker 75 Jahre alt. Wir haben Booker T. Jones in fünf Songs porträtiert....
  • Lee Fields – „You’re What’s Needed In My Life“ (Videopremiere)
    Ein Atelier. Sieben KünstlerInnen. Sieben Porträts. Ein Thema: Das Antlitz von Lee Fields. Für sein neues Musikvideo ließ sich der US-amerikanische Soul-Sänger von sieben verschiedenen New YorkerInnen abbilden. ...
  • Mamas Gun (Ticket-Verlosung)
    Das britische Soul-Quintett Mamas Gun rekonstruiert mit beeindruckender Liebe zum Detail den Motown-Sound und Westcoast-Soft-Rock der 70er-Jahre. Unter allen Mitgliedern im Förderverein „Freunde von ByteFM“ verlosen wir Gästelistenplätze. ...


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.