Noise-Pop-Duo Wye Oak: neues Album erscheint im April

Foto von Wye Oak

Wye Oak

Wye Oak sind zurück. Vier Jahre nach dem letzten Langspieler „Shriek“ hat das US-amerikanische Duo ein neues Album angekündigt: „The Louder I Call The Faster It Runs“ wird im April erscheinen.

Als ersten Eindruck haben Wye Oak außerdem den Titeltrack ihrer fünften Platte geteilt. Fans, die von der gitarrenlosen letzten LP abgeschreckt waren, können sich von diesem Song besänftigen lassen: „The Louder I Call The Faster It Runs“ vereint das Beste aus dem Dream-Pop von „Shriek“ und dem E-Gitarren-lastigen Shoegaze-Folk ihres Durchbruchsalbums „Civilian“. Während in den Strophen noch ein pulsierendes Synthesizer-Arpeggio den Ton angibt, lässt im Refrain ein strahlend verzerrtes Stromgitarren-Riff die Sonne aufgehen.

Sängerin und Gitarristin Jann Wasner war zuletzt auf dem 14. Deerhoof-Album „Mountain Moves“ zu hören. „The Louder I Call The Faster It Runs“ erscheint am 6. April auf Merge Records. Den Titeltrack könnt Ihr Euch hier anhören:

[yuzo_related]

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Bild des Albumcovers „Saint Cloud“ von Waxahatchee
    Auf ihrem fünften Album „Saint Cloud“ tauscht die Indie-Folk-Künstlerin Waxahatchee verzerrte Gitarren gegen Country-Twang – und erfindet sich als spitzfedrige Shania Twain neu. ...
  • Waxahatchee – „Out In The Storm“ (Rezension)
    Ihr viertes Album unter dem Namen Waxahatchee bezeichnet Katie Crutchfield selbst als eine sehr ehrliche Platte über eine Zeit, in der sie nicht ehrlich zu sich selbst war. Auf "Out In The Storm" sind die Traumata der Vergangenheit zwar noch nicht ganz überwunden, aber die Zeit des Selbstmitleids ist endgültig vorbei. ...
  • Die Band Shopping, deren Single „Initiative“ heute unser Track des Tages ist.
    Initiative zeigen in den Augen der Post-Punk-Band Shopping längst nicht genügend Menschen. Die selbst schon: Bald kommt ein neues Album. Die Vorabsingle „Initiative“ ist heute unser Track des Tages....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.