Sampa The Great veröffentlicht neuen Song „Final Form“

Foto von Sampa The Great

Sampa The Great

2017 verdrehte uns Sampa Tembo alias Sampa The Great mit ihrem zwischen himmlischen Soul und bissigem HipHop oszillierenden Mixtape „Birds And The BEE9“ den Kopf. Wenig später streute die in Sambia geborene, mittlerweile aber in Australien lebende Rapperin und Sängerin Gerüchte über ein Debütalbum, ließ aber keine konkreten Fakten folgen. Nun gibt es einen neuen Song von Sampa The Great: „Final Form“.

In dem Song geht es darum, sich selbst zu weiterzuentwickeln, meint Sampa The Great – und weiter: „Als Künstlerin erkenne ich jetzt meine Zwischenstufe, in der ich mich befinde: manchmal fällt sie ab und manchmal steigt sie wieder an. Aber ich liebe es, dass ich jederzeit aufsteigen kann, wenn ich es nur möchte. Ich könnte schon morgen gleich die ‚Final Form’ annehmen.“

„Final Form“ fußt auf einem mächtigen Instrumental, das mit seinem butterweichen Soul-Sampling an die seltsame Beat-Kunst eines Madlib erinnert. Sampa The Great dominiert den sich in komplizierten Bahnen bewegenden Beat mit Leichtigkeit und haut Zeilen wie „Nah, knock the walls off / Fuck the key we‘re gonna hitch the whole door off“ mit einer dringlichen Selbstverständlichkeit heraus.

Hört Euch „Final Form“ hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

FKJ – „Risk“ (feat. Bas) „Risk“ (feat. Bas) ist ein Track, für den sich der französische Produzent FKJ Verstärkung von J. Coles Dreamville-Label geholt hat. Die Inspirationen für unseren Track des Tages kommen unter anderem aus dem philippinischen Dschungel.
DJ Shadow – „Our Pathetic Age“ (Rezension) Ganze 23 Tracks zählt „Our Pathetic Age“, das sechste Studioalbum von DJ Shadow. Auf diesem zeichnet der Kalifornier das Bild einer Gesellschaft in einer Welt, die aus den Fugen geraten zu sein scheint.
Jpegmafia – „Free The Frail“ „Free The Frail“ von Punk-Rapper Jpegmafia ist eine Zusammenarbeit mit Synth-Popperin Helena Deland. Und ein Paradebeispiel einer neuen Rap-Generation.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.