SG Lewis: neuer Track „Impact“ mit Robyn und Channel Tres

Coverartwork von SG Lewis, Robyn und Channel Tres - „Impact“

Coverartwork der Single „Impact“ von SG Lewis, Robyn und Channel Tres

Der Londoner Produzent SG Lewis hat zusammen mit der schwedischen Dance-Pop-Künstlerin Robyn und US-Rapper Channel Tres einen neuen Song namens „Impact“ herausgebracht. Im fast fünfminütigen Dance-Track wechseln sich gerappte und gesungene Passagen auf einem klassischen Four-To-The-Floor-Beat mit lässig groovenden Synth-Bässen ab. Großer Pop-Sound für die Tanzfläche.

SG Lewis ist voll des Lobes für die Zusammenarbeit: „‚Impact‘ ist möglicherweise meine Lieblingsplatte“, sagte er in einer Pressemitteilung. Die Chemie zwischen Channel Tres und Robyn sei großartig. „Ich hoffe, es bietet etwas Befreiung und Euphorie in einer Zeit, in der beides schwer zu bekommen ist.“ Channel Tres sagte, es gehe in dem Song – ganz titelgemäß – darum, wie ein Mensch in das eigene Leben treten und es zum Guten oder Schlechten verändern könne.

Channel Tres‘ Track „Sexy Black Timberlake“ und Robyns „Ever Again“ waren im Juni 2019 Track des Tages bei ByteFM.

Hier könnt Ihr Euch „Impact“ anhören:

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.