Shameika mit „Shameika Said“ (feat. Fiona Apple)

 Cover der Single „Shameika Said“ (feat. Fiona Apple) von Shameika. Das Stück ist heute unser Track des Tages.

Single-Cover „Shameika Said“ (feat. Fiona Apple) von Shameika

In „Shameika Said“, unserem heutigen Track des Tages, gibt es ein ungewöhnliches musikalisches Wiedersehen zwischen der Rapperin Shameika Stepney und der Sängerin Fiona Apple. Die beiden Künstlerinnen sind gemeinsam zur Schule und danach getrennter Wege gegangen, aber jetzt, Jahrzehnte später, gibt es auf einmal zwei Songs über eine Verbindung aus der Schulzeit, die nie verlorengegangen ist. Denn schließlich prägen Kindheits- und Jugenderlebnisse die Persönlichkeit besonders stark. Es ist noch nicht einmal so, dass die beiden besonders dicke Freundinnen gewesen wären. Aber es gab dieses eine Erlebnis, das Fiona Apple nie vergessen hat. Denn als sie in der Schulkantine von älteren Mitschüler*innen gemobbt wurde, kam Shameika zu ihr und sagte: „Nimm Dir das nicht zu Herzen, Du hast Potential.“

Das war die einzige Interaktion zwischen den beiden, Fiona Apple machte bald erfolgreich Musik und und tut das bis heute. Zuletzt veröffentlichte sie im April dieses Jahres das Album „Fetch The Bolt Cutters“. Und auf diesem fand sich ein Stück über die Schulkantinenepisode: „Shameika“. Auch Shameika Stepney macht seit Ewigkeiten Musik. Unter den Namen Chyna Doll und Dollface hat sie HipHop-Tracks aufgenommen, unter anderem auch als Feature-Gast bei Blackstreet und Kurupt. So richtig berühmt ist sie damit aber nicht geworden und hatte in den letzten Jahren gezweifelt, ob sie nicht doch das Mikrofon an den Nagel hängen sollte. Doch als sie über eine ehemalige Lehrerin von Fiona Apples Song erfuhr, änderte sich ihre Einstellung. Das Ergebnis hört Ihr in unserem heutigen Track des Tages.

Der Song „Shameika Said“ (feat. Fiona Apple) von Shameika ist bei Charmed Life Music Group erschienen und heute unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.