Sid McCray (Bad Brains) ist tot

Foto von Sid McCray, frührer Sänger der Band Bad Brains, der am 9. September gestorben ist.

Sid McCray (Foto: Brandon McCray, via GoFundMe)

Sidney A. McCray, auch bekannt als SidMac, ehemaliger Sänger und wichtiger Impulsgeber der US-Punkband Bad Brains, ist tot. Dies gab die Band in einem Facebook-Post bekannt. Der Musiker starb bereits am 9. September. McCray hatte seine Bandkollegen Ende der 1970er-Jahre mit Punkrock in Berührung gebracht, nachdem sie zuvor unter dem Namen Mind Power Jazzfunk gespielt hatten. Die Umbenennung erfolgte damals in Anlehnung an den gleichnamigen The-Ramones-Song. Die Gruppe avancierte in der Folge zu einer prägenden Größe in der Geschichte des Hardcore-Punk.

Frühe Songs des Quartetts aus Washington, D.C. wie „The Regulator“ stammen aus McCrays Feder. Dieser überließ die Rolle des Lead-Sängers allerdings bald dem Gitarristen Paul D. Hudson aka H. R., weil er diesen als besser geeignet empfand. Als die Gruppe sich mehr und mehr zu einer Hardcore-Band mit Reggae-Einflüssen wandelte, fremdelte der Musiker mit dem neuen Sound. Nur wenig später verließ er die Band ganz. McCray, der somit nur in der Frühphase von 1977-1978 dabei war, war an keinem Album der Band beteiligt.

Über das Privatleben des Musikers, der insgesamt sieben Kinder hinterlässt, ist nur wenig bekannt. In ihrem Statement zum Tod des Sängers teilten Bad Brains auch einen Spendenaufruf von McCrays Kindern zur Finanzierung der Trauerfeier.

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Bild des US-amerikanischen Musikers Walter Lure, ehemaliges Mitglied der Band The Heartbreakers, der im Alter von 71 Jahren gestorben ist.
    Walter Lure, ehemaliges Mitglied der New Yorker Punkband The Heartbreakers, ist tot. Der Gitarrist und Sänger wurde 71 Jahre alt....
  • Track des Tages: Dead Kennedys – „Holiday In Cambodia“
    East Bay Ray, der Gitarrist von Dead Kennedys, wird heute 60 Jahre alt. Mit seinem ungewöhnlichen Spiel sprengte er den engen Rahmen des Hardcore-Punk. Bestes Beispiel: unser Track des Tages „Holiday In Cambodia“....
  • Foto von Fugazi
    Joe Lally, Bassist der Post-Hardcore-Institution Fugazi, wird heute 55 Jahre alt. Sein Parade-Song „Long Division“ ist unser Track des Tages. ...


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.