Supportbands für Young Rebel Set stehen fest!

In der vergangenen Woche haben wir nach Supportacts für Young Rebel Set aus Nordengland gesucht. Nun stehen die Gewinner fest: In Berlin darf die Hamburger Band Alaska die Show im Festsaal Kreuzberg eröffnen. Die Band war schon Support von The Hundred In The Hands und Gold Panda.

Und auch der Gig in Hamburg geht an eine Hamburger Band: Torpus & The Art Directors sind mit ihrem charmanten Folkrock genau die richtige Wahl für einen Gig mit Young Rebel Set. Sie sind somit im Hamburger Gruenspan dabei.

Allen Teilnehmer vielen Dank für’s Mitmachen und den Gewinnern Herzlichen Glückwunsch!

Hier die komplette Tour von Young Rebel Set:

19.03. Köln, Gebäude 9
20.03. Stuttgart, Universum
27.03. München, Atomic
29.03. Dresden, Beatpol
30.03. Berlin, Festsaal Kreuzberg
31.03. Hamburg, Gruenspan
01.04. Dortmund, FZW
02.04. Frankfurt, Das Bett
12.06. Beverungen, Orange Blossom Special

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Unser Album der Woche: Mayer Hawthorne "A Strange Arrangement"
    Mayer Hawthorne veröffentlicht eine umwerfende Soulplatte, die auch zu Zeiten der großen Motown-Erfolge hätte erschienen sein können. Dabei sieht der Mann gar nicht danach aus. Mehr… Bleibt alles wie gehabt: Jeden Tag spielen wir im TourKalender ein Lied aus unserem Album der Woche. Ab 16 Uhr geht’s los. Am Freitag ab 14 Uhr folgt die […]...
  • Cover des Albums Sad And Horny von Fai Baba
    „Sad And Horny“ vom Schweizer Musiker Fai Baba ist – anders als es der Name vermuten lässt – eine ziemlich reizende und sinnliche Psychedelia-Angelegenheit....
  • Cover des Albums Hamburg Demonstrations von Peter Doherty
    Peter Doherty kehrt auf „Hamburg Demonstrations“ sein Inneres poetisch und rotzig nach außen – genau so wie er es vor vielen Jahren mit The Libertines tat. Elf Stücke – verletzlich und bewegend, wankelmütig und krumpelig –, Doherty durch und durch....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.