Supportbands für Young Rebel Set stehen fest!

In der vergangenen Woche haben wir nach Supportacts für Young Rebel Set aus Nordengland gesucht. Nun stehen die Gewinner fest: In Berlin darf die Hamburger Band Alaska die Show im Festsaal Kreuzberg eröffnen. Die Band war schon Support von The Hundred In The Hands und Gold Panda.

Und auch der Gig in Hamburg geht an eine Hamburger Band: Torpus & The Art Directors sind mit ihrem charmanten Folkrock genau die richtige Wahl für einen Gig mit Young Rebel Set. Sie sind somit im Hamburger Gruenspan dabei.

Allen Teilnehmer vielen Dank für’s Mitmachen und den Gewinnern Herzlichen Glückwunsch!

Hier die komplette Tour von Young Rebel Set:

19.03. Köln, Gebäude 9
20.03. Stuttgart, Universum
27.03. München, Atomic
29.03. Dresden, Beatpol
30.03. Berlin, Festsaal Kreuzberg
31.03. Hamburg, Gruenspan
01.04. Dortmund, FZW
02.04. Frankfurt, Das Bett
12.06. Beverungen, Orange Blossom Special

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Flo Hayler, Autor von „Ramones – Eine Lebensgeschichte“
    In „Ramones – Eine Lebensgeschichte“ erzählt Flo Hayler Geschichten und Anekdoten von und über die wahrscheinlich wichtigste Punk-Band ihrer Zeit. Unter allen Mitgliedern im Förderverein „Freunde von ByteFM“ verlosen wir ein Hardcover-Exemplar. ...
  • The Cakekitchen – „Dave The Pimp“
    Großbritannien hatte Ian Curtis und Mark E. Smith. Die USA hatten David Byrne und Tom Verlaine. Neuseeland hatte Graeme Jefferies. Der Musiker spielte in den einflussreichsten Post-Punk-Bands des Inselstaats: The Cakekitchen, This Kind Of Punishment und Nocturnal Projections. Gregor Kessler stellt ihn heute um 17 Uhr in Schliemanns Soundbox vor. ...
  • Die isländische Invasion
    Trotz Wirtschaftskrise und so weiter gehört Island laut UN-Bericht immernoch zu den places-to-be, wenn es um Lebensqualität geht. Und da scheint tatsächlich etwas wahres dran zu sein. Wie sonst könnte eine Band wie Hjaltalín solch nette, in den Grundfesten unerschütterlich glückliche und zufriedene Musik produzieren? Die isländische Formation Hjaltalín überrascht dabei mit ihrer Besetzung. Was […]...


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.