The Cakekitchen – „Dave The Pimp“ (Track des Tages)

Foto von The Cakekitchen

The Cakekitchen

Wenn Ihr heute nur einen Song hört, dann diesen: Egal ob brandneu, historisch relevant oder einfach toll. Mit unserem Track des Tages stellen wir Euch täglich einen hörenswerten Song vor.

Großbritannien hatte Ian Curtis und Mark E. Smith. Die USA hatten David Byrne und Tom Verlaine. Neuseeland hatte Graeme Jefferies. Der Musiker aus New Plymouth gründete 1981 gemeinsam mit seinem Bruder Peter die Band Nocturnal Projections. In den drei Jahren ihres Bestehens veröffentlichte die Gruppe zwei Alben und eine EP, die ihnen den Ruf als einflussreichste Post-Punk-Band des Inselstaats bescherten. Nach der Auflösung blieb Graeme Jefferies weiterhin aktiv: 1983 gründete er die ebenfalls vom britischen Düster-Punk beeinflusste Band This Kind Of Punishment, zum Ende des Jahrzehnts folgte sein neues Projekt The Cakekitchen, das bis heute aktiv ist. Songs wie „Dave The Pimp“ demonstrieren einen kraftvollen, zeitlosen Sound, irgendwo zwischen dem monumentalen Shoegaze von My Bloody Valentine und dem Schwermut von The Cure.

Jefferies wird 2019 zum ersten Mal seit neun Jahren wieder mit The Cakekitchen in Deutschland Konzerte spielen. Gregor Kessler stellt heute um 17 Uhr in seiner Sendung Schliemanns Soundbox das umfangreiche Oeuvre des Musikers vor.

Die Tourdaten von The Cakekitchen im Überblick:
05.04.19 Köln – MTC
08.04.19 Mannheim – Altes Volksbad
09.04.19 Nürnberg – Kantine
10.04. 19 Augsburg – Grandhotel Cosmopolis
12.04. 19 Oberhausen – AKA 103
13.04. 19 Hamburg – Astra Stube
14.04. 19 Hamburg – Die Schute
19.04.19 Berlin – Roter Salon
21.04.19 Berlin – Ausland

„Dave The Pimp“ ist unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

Lizzo – „Tempo (feat. Missy Elliott)“ (Track des Tages) „Slow songs, they for skinny hoes“: Mit unserem Track des Tages liefern die US-Rapperinnen Lizzo und Missy Elliott eine Hymne auf die Akzeptanz des eigenen Körpers.
Nick Cave & The Bad Seeds – „Red Right Hand“ (Track des Tages) Nur wenige Poeten können die dunkle Seite des Menschen so zum Leben erwecken wie Cave – und unser Track des Tages ist keine Ausnahme. Das dazugehörige Album „Let Love In“ wird heute 25 Jahre alt.
Marvin Gaye – „Let’s Get It On“ (Track des Tages) Musik wird kaum sinnlicher als beim Song „Let's Get It On“. Ed Townsend, der unseren Track des Tages gemeinsam mit Marvin Gaye komponierte, wäre heute 90 Jahre alt geworden.


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.