„The Power Of The One“: Bootsy Collins kündigt neues Album an

Bild des Funk-Musikers Bootsy Collins, der ein neues Album mit dem Titel „The Power Of The One“ angekündigt hat.

Bootsy Collins (Foto: Nick Presniakov)

Bootsy Collins hat ein neues Album mit dem Titel „The Power Of The One“ angekündigt. Der Funk-Musiker hat sich dafür prominente Unterstützung geholt. Mit von der Partie sind unter anderem Snoop Dogg, Victor Wooten, Béla Fleck sowie Dr. Cornel West. Auf dem nun erschienenen Titeltrack sind der Rapper Ouiwey Collins und Jazz-Musiker George Benson zu hören, der den Song mit einer Prise Gitarre veredelt. Das bisher letzte Album des ehemaligen Parliament-Funkadelic-Bassisten ist „World Wide Funk“ aus dem Jahr 2017.

Der neue, partytaugliche Funk-Track kommt mit Message daher: „The Power Of The One“ thematisiert das Vertrauen ins eigene Handeln, das Bauchgefühl. „Die Kraft des Einen („The Power Of The One“, Anmerkung der Redaktion) ist es, die uns durchdringt. Jeder hat den Einen in sich“, so Grammy-Preisträger Collins in einem Statement.

Das Album erscheint am 23. Oktober über Collins‘ eigenes Label Bootzilla Records. Das Video dazu könnt Ihr Euch hier anschauen:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.