The Streets: neue Single „Call My Phone Thinking I’m Doing Nothing Better” feat. Tame Impala

Foto des britischen Musikers Mike Skinner alias The Streets. Dessen neue Single „Call My Phone Thinking I’m Doing Nothing Better” ist eine Zusammenarbeit mit Tame Impala

Mike Skinner aka The Streets

Mit „Call My Phone Thinking I’m Doing Nothing Better”, einem Track, der sich um das moderne Kommunikationsverhalten am Telefon dreht, kündigen The Streets das neue Mixtape „None Of Us Are Getting Out Of This Life Alive“ an, das am 10. Juli dieses Jahres erscheinen soll. Alle Songs auf der neuen Veröffentlichung von Mike Skinners Projekt kommen mit einem Gastauftritt daher: „Eigentlich ist es ein Rap-Duettalbum„, so der britische Musiker. Teil der Kollaboration mit insgesamt zwölf Titeln sind unter anderem Jimothy Lacoste, Jesse James Solomon, Rob Harvey und die Punk-Rock-Band Idles aus Bristol. Es soll das abwechslungsreichste und eklektischste Werk von The Streets bislang sein.

So wie im frisch erschienenen Video-Clip zu „Call My Phone Thinking I’m Doing Nothing Better”, in dem Skinner auf einem alten Nokia-Handy herumfummelt, ist Kommunikation auf „None Of Us Are Getting Out Of This Life Alive“ ein zentrales Thema. (Nostalgiker*innen werden das Handy-Motiv aus dem Video zu „Blinded By The Lights“ wiedererkennen.) In Zeiten sozialer Distanzierung und Selbstisolation ist dies aktueller denn je: „Auf meinem Debüt war es noch sehr einfach. Ich konnte sagen: ‚Ich bin im Pub. Ich bin zu Hause. Ich bin im Wettbüro oder hole mir einen Döner.’ Damals war das ehrlich und zugleich neu, weil noch kein anderer solche Sachen in seinen Songs gesagt hatte. Doch jetzt, in der Zeit, in der dieses Tape entstanden ist, spielt sich ja gewissermaßen alles im Telefon ab.“

Seht Euch den Clip zu „Call My Phone Thinking I’m Doing Nothing Better” hier an:

Bild mit Text: Förderverein „Freunde von ByteFM“

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Filmstill aus Kevin Drew (Broken Social Scene) – „Depressed Unicorn Christmas Song“, einem unserer Musikvideos der Woche.
    Auch kurz vor Weihnachten purzeln noch neue und sehenswerte Videoclips herein, und nur wenige davon sind besinnliche Weihnachtslieder. Darunter Neues von Oneohtrix Point Never, Sofia Portanet, Viagra Boys und Tame Impala. ...
  • „Just Like In The Movies“: der B-Seiten-Hit von Keep Shelly In Athens
    Das griechische Synthpop-Duo Keep Shelly In Athens liefert mit „Just Like In The Movies“ (feat. Vauxhall Underground) unseren Track des Tages....
  • Die ByteFM Jahrescharts 2020
    Wir haben Playlisten ausgewertet, Song-Einsätze gezählt, Punkt vor Strichrechnung beachtet und präsentieren Euch nun die 40 meistgespielten Alben der vergangenen zwölf Monate: die ByteFM Jahrescharts 2020....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.