Tickets für Algiers

Foto von AlgiersAlgiers (Foto: Alex de Mora)

Atemlos, so kann man wohl Algiers’ tiefschwarzen Gospel nennen. Er erinnert mit seiner durchdringenden und fauchenden Wucht an den Prostest-Soul der 60er-Jahre, der damals zum lauthalsen Symbol unterdrückter Minderheiten wurde. Algiers vermischen den urgewaltigen Sound mit Post-Punk-, Industrial- und No-Wave-Einflüssen und verleihen so ihrem ganz persönlichen Soul eine neue Dringlichkeit. Die Musik der ursprünglich aus Atlanta stammenden Band erinnert dabei an The Birthday Party oder The Gun Club und unterwirft sich keinem aktuellen Zeitgeist.

ByteFM präsentiert das Berlin-Konzert von Algiers und verlost 1×2 Gästelistenplätze dafür. Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 9. August mit dem Betreff „Algiers“ und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerin oder den Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

Algiers spielen an folgendem Termin in Deutschland:

12.08.15 Berlin – ://about blank

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Die Psych-Rock-Band Blackbird Mantra, geistig aus dem Sumpf des Psych-Rock, körperlich aus Hamburg.
    Die Hamburger Band Blackbird Mantra verweilt in unserem Track des Tages „High And Dry“ im Sumpf des Psych-Rock und beobachtet einen Gemütszustand....
  • Foto von Ought
    Ought lernten sich in der lebendigen DIY-Szene in Montreal kennen. Auf ihr Debüt „More Than Any Other Day“ (2014) folgte dieses Jahr „Sun Coming Down“, das den Post-Punk der 80er-Jahre aufleben lässt, jedoch niemals Kopie ist, sondern eine neue Interpretation liefert und ähnlich ruppig wie sein Vorgänger klingt. ByteFM verlost Gästelistenplätze für die Tour....
  • Foto von Naytronix
    Naytronix, oder auch Nate Brenner, der eher unscheinbare Teil der verspielten Indie-Pop-Band tUnE-yArDs, kommt nach Deutschland auf Tour. Brenners Soloprojekt ist eine Mischung aus experimentellem elektronischen Synthie-Pop, funkigen Basslines und multikulturellen Einflüssen. ByteFM verlost pro Konzert 1x2 Gästelistenplätze....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.