Tickets für ClickClickDecker

ClickClickDeckerClickClickDecker

In behaglicher, ländlicher Atmosphäre entstand das neue Werk aus dem Hause ClickClickDecker. Kevin Hamann und Oliver Stangl nahmen „Ich Glaub Dir Gar Nichts Und Irgendwie Doch Alles“ in einem friesischen Bauernhaus auf, kein Wunder, dass das Album so entspannt daherkommt.

Zwölf Jahre gibt es ClickClickDecker nun schon, immer mal wieder unterbrochen von anderen musikalischen Projekten wie Bratze oder My First Trumpet. Seit 2008 wechseln sich Veröffentlichungen von Bratze und ClickClickDecker etwa jährlich ab, 2014 ist wieder ClickClickDecker-Zeit. Im Januar erschien die neue Platte mit dem doch sehr typischen Namen und den Songtexten zwischen nüchterner Bestandsaufnahme und dem großen Ganzen dahinter. „Ich Glaub Dir Gar Nichts Und Irgendwie Doch Alles“ war vor kurzer Zeit Album der Woche bei ByteFM, ab Februar habt Ihr die Chance, die Songs nicht nur im Radio zu hören, sondern live zu erleben.

ByteFM präsentiert die Tour und verlost 1×2 Karten pro Spielort. Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 8. Februar mit dem Betreff „Click“, Eurer Wunschstadt und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

13.02.2014 Münster – Gleis 22
14.02.2014 Oberhausen – Druckluft
15.02.2014 Köln – Werkstatt
16.02.2014 München – Feierwerk
17.02.2014 Stuttgart – Keller Klub
18.02.2014 Wiesbaden – Schlachthof
19.02.2014 Hannover – Lux
20.02.2014 Kassel – Schlachthof
21.02.2014 Leipzig – Elipamanoke
22.02.2014 Dresden – Beatpol
26.02.2014 Hamburg – Uebel & Gefährlich
27.02.2014 Kiel – hansa48
28.02.2014 Flensburg – Volksbad
01.03.2014 Bremen – Tower

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Foto von Patrick Watson
    2006 gelang Patrick Watson, hinter dessen Namen sich kein Soloprojekt, sondern eine ganze Band verbirgt, mit dem zweiten Album „Close To Paradise“ der Durchbruch in Kanada, woraufhin Patrick Watson mit weiteren drei Alben auch weltweit erfolgreich wurde. Wir verlosen Gästelistenplätze für die Konzerte in Hamburg und Berlin....
  • Foto von Courtney Barnett
    Courtney Barnetts Debüt „Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit“ wurde im März zu unserem Album der Woche gekürt. Die australische Mittzwanzigerin betreibt mit Milk! Records ihr eigenes Indie-Label, zeichnet und erinnert in ihrer Herangehensweise nicht zuletzt an Patti Smith. Wir verlosen Gästelistenplätze für die Deutschland-Tour....
  • Foto von Ought
    Ought lernten sich in der lebendigen DIY-Szene in Montreal kennen. Auf ihr Debüt „More Than Any Other Day“ (2014) folgte dieses Jahr „Sun Coming Down“, das den Post-Punk der 80er-Jahre aufleben lässt, jedoch niemals Kopie ist, sondern eine neue Interpretation liefert und ähnlich ruppig wie sein Vorgänger klingt. ByteFM verlost Gästelistenplätze für die Tour....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.