Tickets für Sean Nicholas Savage in Hamburg

Sean Nicholas SavageSean Nicholas Savage

Sean Nicholas Savage ist ein Singer-Songwriter aus Montreal und seit der ersten Stunde beim kanadischen Label Arbutus unter Vertrag. Er war schon vor der Labelgründung „On/Off-Bewohner“ des DIY-Lofts, aus dem Arbutus entstanden ist und veröffentlicht seit der Gründung seine gesamte Musik auf dem Label – Popmusik in all ihren Facetten, sanft und eingehend, aber nicht süßlich, sondern mit der Tiefe und Dunkelheit des wirklichen Lebens.

ByteFM präsentiert die Tour und verlost 2×2 Karten für das Jever Live Kneipenkonzert mit Sean Nicholas Savage in Hamburg. Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns einfach bis zum 4. Oktober mit dem Betreff „Savage“ und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

06.10.13 Hamburg ‐ Aalhaus (Jever Live Kneipenkonzert)

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Ruhestörung Podcast #59: Durch die Krise mit … ÄTNA
    In dieser Ausgabe von Ruhestörung haben wir die Band ÄTNA zu Gast. Mit ihnen sprechen wir unter anderem darüber, wie es ist, ein Konzert vor abgeklärten Kameramännern aber ohne Publikum zu spielen....
  • Foto von Patrick Watson
    2006 gelang Patrick Watson, hinter dessen Namen sich kein Soloprojekt, sondern eine ganze Band verbirgt, mit dem zweiten Album „Close To Paradise“ der Durchbruch in Kanada, woraufhin Patrick Watson mit weiteren drei Alben auch weltweit erfolgreich wurde. Wir verlosen Gästelistenplätze für die Konzerte in Hamburg und Berlin....
  • Foto von Courtney Barnett
    Courtney Barnetts Debüt „Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit“ wurde im März zu unserem Album der Woche gekürt. Die australische Mittzwanzigerin betreibt mit Milk! Records ihr eigenes Indie-Label, zeichnet und erinnert in ihrer Herangehensweise nicht zuletzt an Patti Smith. Wir verlosen Gästelistenplätze für die Deutschland-Tour....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.