Torstraßen Festival (Ticket-Verlosung)

Torstraßen Festival

Am 4. und 5. Juni findet in Berlin zum sechsten Mal das Torstraßen Festival statt. Das bedeutet, dass mehr als 30 internationale und lokale KünstlerInnen den Kiez um die Torstraße unsicher machen werden. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Clubs, Cafés und Bars präsentiert das Musikfestival ein aktuelles, vielfältiges Programm, innovativ und immer ein paar Schritte abseits des Mainstreams.

Dabei verzichtet das kleine Organisationsteam bewusst auf große Namen und klassische Headliner. Im Fokus stehen vielmehr aktuelle und relevante Entwicklungen in der Berliner Musikszene und ihre Einflüsse. Zu den bestätigten Acts, die unter anderem im Roten Salon oder St. Oberholz auftreten werden, gehören zum Beispiel Darkstar, Asbjørn, Farao, Jaakko Eino Kalevi, DJ Paypal, White Wine, Alex Cameron, Julianna Barwick, Le Millipede, White Lung, Fenster, Haiyti und Plattenbau.

ByteFM präsentiert das Torstraßen Festival und verlost 2×2 Gästelistenplätze (für Euch und Eure Begleitung) für den Festival-Samstag (4. Juni). Wenn Ihr gewinnen wollt, schreibt uns bis zum 31. Mai mit dem Betreff „Torstraße“ und Eurem Vor- und Zunamen an verlosungen@byte.fm. Die Gewinnerinnen und Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per E-Mail.

Der Termin:

04.06.16 Berlin – Torstraße und Umgebung
05.06.16 Berlin – Volksbühne

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Foto von Patrick Watson
    2006 gelang Patrick Watson, hinter dessen Namen sich kein Soloprojekt, sondern eine ganze Band verbirgt, mit dem zweiten Album „Close To Paradise“ der Durchbruch in Kanada, woraufhin Patrick Watson mit weiteren drei Alben auch weltweit erfolgreich wurde. Wir verlosen Gästelistenplätze für die Konzerte in Hamburg und Berlin....
  • Foto von Courtney Barnett
    Courtney Barnetts Debüt „Sometimes I Sit And Think, And Sometimes I Just Sit“ wurde im März zu unserem Album der Woche gekürt. Die australische Mittzwanzigerin betreibt mit Milk! Records ihr eigenes Indie-Label, zeichnet und erinnert in ihrer Herangehensweise nicht zuletzt an Patti Smith. Wir verlosen Gästelistenplätze für die Deutschland-Tour....
  • Cover des Albums Who Cares What The Laser Says? von White Wine
    Mit einem Umzug nach Leipzig wurde aus Joe Haeges Soloprojekt Vin Blanc / White Wine die Band White Wine. In der sächsischen Wahlheimat wurde „Who Cares What The Laser Says?“ aufgenommen. Indierock-Brachialität trifft auf LoFi-Emotionalität und theatralische Arrangements....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.