Von Bill zu Baxter: „My Old Man“ von Ian Dury

Ian Dury, der heute vor 20 Jahren starb. Sein Song „My Old Man“ schlägt eine Brücke von Durys Vater Bill zu Baxter, seinem Sohn. Das Stück ist heute unser Track des Tages.

Ian Dury und sein Sohn Baxter auf dem Cover von Ian Durys Album „New Boots And Panties!!“

Von Bill zu Baxter: Heute vor 20 Jahren starb mit Ian Dury eine unverwechselbare Stimme der britischen Popkultur. Der 1942 als Ian Robins Dury geborene südenglische Künstler war ein eloquenter Eigenbrötler und sicherlich kein einfacher Zeitgenosse. Jemand, der früh ein dickes Fell entwickelt hat. Vielleicht auch als Überlebensstrategie. Als der junge Ian gerade das Schulalter erreicht hatte, erkrankte er an Kinderlähmung. Die Folgen prägten nicht nur sein Wesen, sondern auch seine Bühnenpräsenz. Stets makellos gekleidet, mit der Gehhilfe als Accessoire, machte er Musik, die musikalisch am Puls der Zeit war. Oder sogar noch etwas früher dran. Ein giftiger Dandy am Stock. Doch anders als etwa der Dichter und Parade-Geck Oscar Wilde investierte Dury mehr Energie in seine Texte denn in das Erscheinungsbild.

Durys Texte waren sarkastische, aber nie zynische Zeugnisse seiner Auffassungsgabe. Die richtete er auf seltsame Charaktere und Themen, auf die andere gar nicht erst kämen. Sich anzubiedern, wäre Dury im Traum nicht eingefallen. So ist ein Song von Durys erstem Album „New Boots And Panties!!“ (1977) keine Feier seiner Titelthemen: „Sex And Drugs And Rock And Roll“ provoziert kokett Anhänger tumber Mackerhaftigkeit. Nicht, dass er ein Snob gewesen wäre – „Razzle In My Pocket“ aus dem selben Jahr erzählt vom trickreichen Diebstahl eines Schmuddelhefts.

Ein weiterer Song von „New Boots And Panties!!“ zeigt Durys Liebe und seine Gabe, mit wenigen Worten viel zu erzählen: „My Old Man“ fasst in dreieinhalb Minuten das Leben seines Vaters Bill zusammen. Und es ist ein Song, der die Durys über Generationen verbindet. Von Bill zu Baxter. So heißt es, Ians Sohn Baxter habe nie ernsthaft eine Musikkarriere verfolgen wollen, bis er diesen Song bei der Beerdigung seines Vaters mit dessen Band The Blockheads performte. Das lyrische Talent und das Faible für merkwürdige Charaktere schreibt Baxter Dury als Familientradition fort. Sein Album „The Night Chancers“ war vergangene Woche unser Album der Woche bei ByteFM.

Ian Dury starb heute vor 20 Jahren am 27.März 2000. Sein Song „My Old Man“ ist heute unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Diskussionen

1 Kommentar
  1. posted by
    Jazzbird
    Mrz 28, 2020 Reply

    Tolles Album, zweifelsohne… habe es 1977 im zarten Alter von 16 erworben und besitze und höre es noch (gelegentlich)

Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.