„Goddess Reign“ von R&B-Newcomer Sherwyn und Amber Mark

Cover der Single „Goddess Reign“ (feat. Amber Mark) von Sherwyn.

Cover der Single „Goddess Reign“ (feat. Amber Mark) von Sherwyn

„Goddess Reign“ heißt eine neue Single des US-amerikanischen R&B-Sängers und Producers Sherwyn. Unser heutiger Track des Tages kündet vom ersten Album des Künstlers aus Los Angeles, das noch 2022 erscheinen soll. Um „Goddess Reign“ anzukündigen, hat er nicht nur einen Track mit starkem Beat gewählt, sondern auch ein Stück mit einem ziemlich coolen Gesangs-Feature. Das Mikro teilt sich Sherwyn hier nämlich mit Amber Mark. Die Sängerin stammt nicht nur wie der in Nashville aufgewachsene Sherwyn aus Tennessee. Sie hat auch selbst Anfang 2022 mit „Three Dimensions Deep“ ihr LP-Debüt gegeben, das zu den besten R&B-Alben des Jahres gehört.

Sherwyn schätzt sich glücklich, sie bei dem Stück an Bord zu haben, das er aus Dankbarkeit den Frauen gegenüber geschrieben hat, die sein Leben geprägt haben. Die Kooperation mit einer bekannteren Sängerin ist kein rein geschäftlicher Move, sondern das Resultat geteilter Leidenschaft: „Sherwyn schickte mir den Track und nach zwei Sekunden, als die Percussion einsetzte, war ich im Bann! Ich fühle mich so geehrt, dass ich Teil eines so tollen Songs sein darf, der so viele Emotionen hervorruft.“

Die Single „Goddess Reign“ (feat. Amber Mark ist ein Vorab-Song zum Album „Maker’s Design“ von Sherwyn. Das im Selbstverlag veröffentlichte Stück ist heute unser Track des Tages. Hört und seht es Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:



Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.