Kacy Hill – „To Someone Else“

Foto der Musikerin Kacy Hill

Kacy Hill

Anderen alles zu geben und sich dabei einsam zu fühlen, ist das Thema von „To Someone Else“. Kacy Hill lässt das weniger deprimierend klingen, als man befürchten könnte. Melancholisch schon eher. Irgendwo zwischen resigniertem Sich-Abfinden und der Sehnsucht nach mehr Teilhabe am Leben, steht der Künstlerin das Wasser nicht bloß bis zum Halse. Die Mittzwanzigerin aus Phoenix singt im Video unter Wasser. Aber sie ertrinkt nicht. Gemeinsam mit einer Gruppe von Synchronschwimmerinnen behauptet sich die Alternative-R&B-Sängerin gegenüber dem passiven, gechlorten Schwimmbecken des Alltags und trotzt diesem sogar kunstfertig Schönheit ab. Biografisch liegt das für Hill gar nicht fern: Begann sie ihre Berufslaufbahn mit einer freudlos-halbherzigen Model-Karriere, schöpfte sie aus den Mitteln des Brotjobs, um sich ihrer Leidenschaft widmen zu können. Ein Gastspiel als Backup-Tänzerin für Kanye West führte nämlich zu einem Plattenvertrag bei dessen Label. Auch dieses Kapitel auf dem Weg zur Unabhängigkeit ist mittlerweile abgehakt: Ihre neue Single verlegt die Künstlerin selbst.

„To Someone Else“ von Kacy Hill ist unser Track des Tages. Hört ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Cover des Albums FKA Twigs – „M3LL155X“
    Faszinierend, aber mit Vorsicht zu genießen ist die EP „M3LL155X“ von FKA twigs. Ihre unwirkliche, beschwörende Stimme kleidet die britische Künstlerin in komplexe Arrangements zwischen TripHop und R&B. Im zur EP gehörenden Video lenkt FKA twigs unsere Augen auf ein Spiel zwischen Objekt und Subjekt, bei dem sie die Oberhand behält....
  • Alles wabert: Radikaler Lo-Fi-Soul von Liv.e
    Alles wabert im Lo-Fi-Soul von Liv.e. Ihr Ansatz ist dabei rauer und radikaler als bei den meisten Produzent*innen, die mit Lo-Fi-Ästhetik spielen....
  • Die Band The Seshen, deren elektronischer Soul-Song „Take It All Away“ heute unser Track des Tages ist.
    Elektronischer Soul aus queerer afroamerikanischer Perspektive: The Seshen aus Kalifornien liefern mit „Take It All Away“ unseren Track des Tages....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.