White Denim mit neuer Single „Crystal Bullets“

Foto der Band White Denim, deren Song „Crystal Bullets“ heute unser Track des Tages ist.

White Denim haben die neue Single „Crystal Bullets“ veröffentlicht (Foto: Pooneh Ghana)

Unser Track des Tages „Crystal Bullets“ ist die soulig swingende neue Single von White Denim. Der Song vereint Welten, die man nicht unbedingt auf Anhieb mit einer texanischen Indie-Rock-Band in Verbindung bringt. Doch das ist nicht die Schuld des in Austin ansässigen Quartetts. Denn zum einen sind White Denim alles andere als eine gewöhnliche texanische Indie-Rock-Band. Vielleicht mag die Gruppe einen gewissen rauen, punkigen Sound mit Hang zu seltsamen Betonungen haben. Doch auch eine Liebe zum Experiment und eine gewisse Unberechenbarkeit gehören zu ihren Alleinstellungsmerkmalen. Zum anderen sind die beiden Welten, die sich ungewohnter Weise in ihrem neuen Song spiegeln, eigentlich sehr naheliegend.

Unser Track des Tages spielt mit Versatzstücken einer der Musikrichtungen, die gerade auch in Texas die Gitarrenmusik beeinflusst haben: Soul. Einer der stilprägenden Schlagzeuger der Soul-, Funk- und R&B-Musik war Bernard „Pretty“ Purdie. Ein bestimmter Groove ist sogar nach ihm benannt, nämlich der „Purdie-Shuffle“. Und genau diesem Style, den der Drummer von Aretha Franklin, Steely Dan und vielen anderen mehr etabliert hat, zollen White Denim Tribut. Zugleich ist unser Track des Tages auch eine Hommage an die DJ- und Remix-Technik von DJ Screw aus Houston, Texas. „Chopped & Screwed“ heißt der Style, der in erster Linie im HipHop eine Rolle spielt. Doch sehr subtil bringen ihn White Denim in ihren eigenen Sound ein. Letztlich sind das Nuancen, die beim Hören vielleicht nicht unbedingt auffallen. Aber kleine Stunts wie diese machen die Stücke von White Denim so besonders.

Die Single „Crystal Bullets“ von White Denim ist auf dem bandeigenen Label English Mallard erschienen und ist ab dem 23. Juni 2021 auch auf 12″-Vinyl verfügbar. Heute ist der Song unser Track des Tages. Hört und seht ihn Euch hier an:

Das könnte Dich auch interessieren:

  • Foto der US-amerikanischen Band Labelle, deren Gründungsmitglied Sarah Dash im Alter von 76 Jahren gestorben ist.
    Sarah Dash, Soul-Sängerin und Mitbegründerin der R&B-Band Labelle, ist gestorben. Die US-amerikanische Musikerin starb am vergangenen Montag im Alter von 76 Jahren....
  • Matthew E. White – „K Bay“ (Album der Woche)
    „K Bay“ vom US-Musiker Matthew E. White ist mehr als die Mischung aus Roots-Rock und Jazz-Fusion, für die er bekannt ist. Es ist ein kraftvolles Werk über Rassismus und das Jahrhunderte lange Wegsehen der weißen Bevölkerung. Das ByteFM Album der Woche....
  • „Own Me“ aus dem kommenden Album von Nightmares On Wax
    Unser souliger Track des Tages „Own Me“ ist eine von zwei neuen Singles, mit denen Nightmares On Wax sein neues Album ankündigt....


Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.