Sendungen



Was ist Musik

ByteFM: Was ist Musik

Wöchentlich | Montag 20 - 21 Uhr
Wdh: Wöchentlich | Mittwoch 08 - 09 Uhr
„Wir sind zusammen doch nicht allein, ein Lied kann eine Brücke sein, mit einem Rhythmus und einem Ton, verlier'n wir uns in der Illusion“, singt der Kölner House-Crooner Justus Köhncke und das klingt besser als es sich liest.

Der Refrain ist eine Frage: Was ist Musik?
Antworten in dieser Sendung.

Sweet Soul Music, Fast Money Music, Music is my hot hot sex, Roxy Music, Galoppmusik, Musical Youth, Music for evenings, Music for Airports, How I learned to hate Rock'n'Roll, I love Rock'n'Roll, This is Music added to my day, Funky Drummer, Im Alter fängt man an sich für Countrymusik zu interessieren, They can't take away our Music, Music sounds better with you, Hauptsache Musik, Elevator Music, Electric Guitars, Musik der frühen Jahre, Musical Drum Sound, I came to love the Music, Strings of life, Make your own kind of music, Verstärker, Music of my mind, We are ugly but we have the music.

Was ist Musik?
Alles.

Kontakt: wasistmusik[at]byte.fm

Schreibt auch an diese Adresse, wenn Ihr den Was-ist-Musik-Newsletter bekommen wollt.

Moderation

Genres

50s/50er 60s/60er 70s/70er 80s/80er 90s/90er Alternative Americana Avant Pop Avantgarde Bass Beat Blues Britpop Broken Beat Clicks & Cuts Country Diskurspop Dreampop Dub Dubstep Electronic Funk Elektro Experimental Folk Funk Global Pop Gothic Grime Hamburger Schule HipHop Indie Jazz Jungle Krautrock Lo-Fi NDW Neo-Folk Neo-Soul New Wave Outernational Pop Post-Punk Post-Rock Psychedelic Punk R&B Reggae Rock Shoegaze Singer-Songwriter Soul Techno

Kommentare

klauswalter vor 6 Tagen
tja, trivialmythen...danke für die aufklärung und weiter viel spaß mit bytefm!

schebyte vor 6 Tagen
Lieber Klaus Walter heute morgen gesehen auf der A5 bei Frankfurt: ein Lastwagen mit der Aufschrift "Ich bin zwei Öltanks" . Da war doch was... Und schnell mal geschaut, wer das bewirbt und was beworben wird. Des Rätsel Lösung ist relativ trivial und unromantisch: der Slogan bezieht sich auf die "Doppelwandigkeit" des Tanks. So ist es halt mit den Mythen des Alltags... Beste Grüsse

klauswalter vor zwei Wochen
Hi Johannez, danke für die Blumen, das freut mich sehr. Best, Klaus

johannez vor zwei Wochen
Herrliche Sendung, dreimal gehört, wird immer noch besser - Danke byte FM, Danke Klaus Walter.

nara vor einem Monat

johannez vor einem Monat
Hervorragendes Stündchen! Danke Danke Danke

klauswalter vor 2 Monaten
Hi Tom Soetter, Paulee & Kopflos, danke für die Blumen, aber jetzt wieder zurück ins Hier und Jetzt, please. Allerdings lief "Der Ball ist rund" ab 1984 montags und ich bin ziemlich sicher, dass damals kein "Epidemic" von Slayer lief. Anyway, weiter viel Spass mit ByteFM! Klaus

kopflos vor 2 Monaten
Hallo Klaus, danke für die Zeitmaschine, endlich kann ich mich wieder wie 18 fühlen! 1980 war ungefähr das Jahr, als "Der Ball ist rund" anfing oder war das erst später?

klauswalter vor 2 Monaten
Ja, dieser Tage ist ein weites Feld, aber im Juni spätestens sollte das Album kommen. Und danke für den Hinweis auf das Sample! Pump up the volume!

efwe vor 2 Monaten
ahh noch ein kurzer nachtrag. Die endlosen Weiten des Internets wussten es sofort. Es war in diesem Fall nicht der Buju Banton sondern der Jigsy King welcher gesamplet wurde. Jigsy King & Toni Curtis - "My Sound A Murder"

efwe vor 2 Monaten
Hallo, ganz hervorragende Auswahl natuerlich. Insbesondere freue ich mich, dass ich gelernt habe, dass es ein neues Deadbeat & Paul St. Hilaire Album gibt. Tatsaechlich ist die Aussage "Diese Tage erschienen" aber etwas optimistisch wenn man nicht im Promo-Karussel ist oder so :-) Immer weiter machen! Keep up the good work! Frank

soetter vor 2 Monaten
Hi Klaus, Danke für diese Sendung. Noch nie ein "Like" unter/neben/an einen Song geklebt aber bei Warm Leatherette konnte ich nicht anders. Es war soweit. Fast wie damals, bei Der Ball ist rund, als im Kinderzimmer Ende der 80er Jahre (Donnerstags?) abends HR3 und Epidemic von Slayer lief. Das Tape gibts nicht mehr, aber mein "Like" unter/neben/an Warm Leatherette bleibt. Cheers, Tom

paulee vor 2 Monaten
Hallo Klaus, deine Sendungen sind allesamt sehr gut, aber bei dieser unterschreibe ich alles! LG Paul

Pmpm vor 4 Monaten
(zu Was ist Musik vom 30.03.2020) (17 Minuten Dylan.) Lieber Klaus Walter, Nobelpreis hinoderher, ich ertrage diese Stimme kaum. Habe sieben oder acht Minuten durchgehalten (!) und dann den Sender gewechselt. Puh! Dieser redundante Zeilenaufbau, der nicht vom Fleck kommt und das mit dieser Bobdylanstimme... ohne Deine Erklärungen zum Song hätte ich es nur bis Minute 1 oder so in etwa geschafft. Das wird nix mehr mit Dylan und mir, befürchte ich.

klauswalter vor 4 Monaten
Hallo Murak, danke, das freut mich. Demnächst aber wieder mehr neue Musik, hoffentlich. Best, Klaus

murak vor 4 Monaten
Hallo Klaus, genau die richtige Idee: Gutes kann man nicht oft genug hören. DAF erst im taz-Mixtape am Freitag viel Zeit einräumen und jetzt noch einmal. Traurig und schön. Liebe Grüße,

klauswalter vor 4 Monaten
hallo uhhuhhim, klar, wir spielen die hits, auch wenn sie etwas länger sind. danke für die blumen, weiter viel spaß mit byte, klaus

uhhuhhim vor 4 Monaten
17 Minuten Dylan einfach mal ausspielen? Das macht echt nicht jeder. Episch und beruhigend. Danke! PS: Die Sendung vom 24.2. fand ich auch klasse.

klauswalter vor 5 Monaten
hi autorhythm, danke für die blumen, best, klaus

autorhythm vor 5 Monaten
Vielen Dank für die großartige Sendung vom 24.02. Unglaublich gelungen den Bogen gespannt von Fussball-Kollagen über Nas und James Brown hin zu Andrew Weatherall und dem mir bislang völlig unbekannten tollen Remix von Staint Etiennes Only Love Can Break Your Heart - und dies immer wieder eingerahmt von Mhysa. Respekt.

klauswalter vor 5 Monaten
hape60, vielen dank und viel spaß beim lesen.

hape60 vor 5 Monaten
die lesestimme und der text von andreas spechtl - eine offenbarung! zwei schöne sendungen, ich bin gespannt auf die buchlektüre. besten dank

klauswalter vor 5 Monaten
Hi Douglas, das freut mich, dass Klaus dich so einfach beglücken kann. Weiter viel Vergnügen mit den Transmissionen von ByteFM!

DouglasCampbell vor 5 Monaten
entweder ich bin heute gar zu einfach zu beglücken, oder aber lieber Klaus , dein namensvetter Klaus Nomi, der ist und bleibt grosses tennis und lässt mich somit froh gesinnt bleiben . also , auch dir grossen dank für die "transmission" keep on keepin' on

hh.lohmann vor 6 Monaten
Wir sehen in den Fluss und denken ans Meer - das wird sich nicht ändern, spätestens / mindestens einmal im Jahr erwärmt mir Weihnachten am Go-Go Snack das Herz. Einst stand im Nordend eine CD in einem Regal mit einer Widmung von ihm, man (Frau) solle mich "warmhalten", weil ich "ein Guter" sei, korrekter war es natürlich anders herum. Danke, dass Du sein fettiges Netz nach uns wirfst.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Alle Ausgaben

Die neuesten Ausgaben

Ausgabe vom 10.08.2020

Jayda, Jessie, Jessy, Janet, Joni, Jam

Nein, die Künstlerinnen wurden nicht nach ihren Vornamen ausgewählt, jedenfalls nicht nur. Jayda G., Jessie Ware und Jessy Lanza arbeiten auf diese oder jene oder ganz andere Art am R&B für Hier und Jetzt.

In diesem…
Weiterlesen >
Ausgabe vom 03.08.2020

These Girls at last. Myriam Brüger, Sophie Rois und die Shangri-Las

„Wenn die Ronettes die Königinnen der Feuerleiter waren, dann waren die Shangri-Las die Mauerblümchen der Streetgangs – mit eigenem Schlüssel für Papas Wagen. Als aber das ordinäre Süßholzgeraspel von 'Give Him A Great …
Weiterlesen >
Ausgabe vom 27.07.2020

Kosmischer Lärm & Wutrede

“Burn” ist der programmatische Titel der neuen Single von Rider Shafique & The Bug. Ein einziger Rant aus Parolen und Slogans:

No justice no peace, Babylon must burn, Reclaim the streets, Strange Fruit hanging from t…
Weiterlesen >

Kommentare

klauswalter vor 6 Tagen
tja, trivialmythen...danke für die aufklärung und weiter viel spaß mit bytefm!

schebyte vor 6 Tagen
Lieber Klaus Walter heute morgen gesehen auf der A5 bei Frankfurt: ein Lastwagen mit der Aufschrift "Ich bin zwei Öltanks" . Da war doch was... Und schnell mal geschaut, wer das bewirbt und was beworben wird. Des Rätsel Lösung ist relativ trivial und unromantisch: der Slogan bezieht sich auf die "Doppelwandigkeit" des Tanks. So ist es halt mit den Mythen des Alltags... Beste Grüsse

klauswalter vor zwei Wochen
Hi Johannez, danke für die Blumen, das freut mich sehr. Best, Klaus

johannez vor zwei Wochen
Herrliche Sendung, dreimal gehört, wird immer noch besser - Danke byte FM, Danke Klaus Walter.

nara vor einem Monat

johannez vor einem Monat
Hervorragendes Stündchen! Danke Danke Danke

klauswalter vor 2 Monaten
Hi Tom Soetter, Paulee & Kopflos, danke für die Blumen, aber jetzt wieder zurück ins Hier und Jetzt, please. Allerdings lief "Der Ball ist rund" ab 1984 montags und ich bin ziemlich sicher, dass damals kein "Epidemic" von Slayer lief. Anyway, weiter viel Spass mit ByteFM! Klaus

kopflos vor 2 Monaten
Hallo Klaus, danke für die Zeitmaschine, endlich kann ich mich wieder wie 18 fühlen! 1980 war ungefähr das Jahr, als "Der Ball ist rund" anfing oder war das erst später?

klauswalter vor 2 Monaten
Ja, dieser Tage ist ein weites Feld, aber im Juni spätestens sollte das Album kommen. Und danke für den Hinweis auf das Sample! Pump up the volume!

efwe vor 2 Monaten
ahh noch ein kurzer nachtrag. Die endlosen Weiten des Internets wussten es sofort. Es war in diesem Fall nicht der Buju Banton sondern der Jigsy King welcher gesamplet wurde. Jigsy King & Toni Curtis - "My Sound A Murder"

efwe vor 2 Monaten
Hallo, ganz hervorragende Auswahl natuerlich. Insbesondere freue ich mich, dass ich gelernt habe, dass es ein neues Deadbeat & Paul St. Hilaire Album gibt. Tatsaechlich ist die Aussage "Diese Tage erschienen" aber etwas optimistisch wenn man nicht im Promo-Karussel ist oder so :-) Immer weiter machen! Keep up the good work! Frank

soetter vor 2 Monaten
Hi Klaus, Danke für diese Sendung. Noch nie ein "Like" unter/neben/an einen Song geklebt aber bei Warm Leatherette konnte ich nicht anders. Es war soweit. Fast wie damals, bei Der Ball ist rund, als im Kinderzimmer Ende der 80er Jahre (Donnerstags?) abends HR3 und Epidemic von Slayer lief. Das Tape gibts nicht mehr, aber mein "Like" unter/neben/an Warm Leatherette bleibt. Cheers, Tom

paulee vor 2 Monaten
Hallo Klaus, deine Sendungen sind allesamt sehr gut, aber bei dieser unterschreibe ich alles! LG Paul

Pmpm vor 4 Monaten
(zu Was ist Musik vom 30.03.2020) (17 Minuten Dylan.) Lieber Klaus Walter, Nobelpreis hinoderher, ich ertrage diese Stimme kaum. Habe sieben oder acht Minuten durchgehalten (!) und dann den Sender gewechselt. Puh! Dieser redundante Zeilenaufbau, der nicht vom Fleck kommt und das mit dieser Bobdylanstimme... ohne Deine Erklärungen zum Song hätte ich es nur bis Minute 1 oder so in etwa geschafft. Das wird nix mehr mit Dylan und mir, befürchte ich.

klauswalter vor 4 Monaten
Hallo Murak, danke, das freut mich. Demnächst aber wieder mehr neue Musik, hoffentlich. Best, Klaus

murak vor 4 Monaten
Hallo Klaus, genau die richtige Idee: Gutes kann man nicht oft genug hören. DAF erst im taz-Mixtape am Freitag viel Zeit einräumen und jetzt noch einmal. Traurig und schön. Liebe Grüße,

klauswalter vor 4 Monaten
hallo uhhuhhim, klar, wir spielen die hits, auch wenn sie etwas länger sind. danke für die blumen, weiter viel spaß mit byte, klaus

uhhuhhim vor 4 Monaten
17 Minuten Dylan einfach mal ausspielen? Das macht echt nicht jeder. Episch und beruhigend. Danke! PS: Die Sendung vom 24.2. fand ich auch klasse.

klauswalter vor 5 Monaten
hi autorhythm, danke für die blumen, best, klaus

autorhythm vor 5 Monaten
Vielen Dank für die großartige Sendung vom 24.02. Unglaublich gelungen den Bogen gespannt von Fussball-Kollagen über Nas und James Brown hin zu Andrew Weatherall und dem mir bislang völlig unbekannten tollen Remix von Staint Etiennes Only Love Can Break Your Heart - und dies immer wieder eingerahmt von Mhysa. Respekt.

klauswalter vor 5 Monaten
hape60, vielen dank und viel spaß beim lesen.

hape60 vor 5 Monaten
die lesestimme und der text von andreas spechtl - eine offenbarung! zwei schöne sendungen, ich bin gespannt auf die buchlektüre. besten dank

klauswalter vor 5 Monaten
Hi Douglas, das freut mich, dass Klaus dich so einfach beglücken kann. Weiter viel Vergnügen mit den Transmissionen von ByteFM!

DouglasCampbell vor 5 Monaten
entweder ich bin heute gar zu einfach zu beglücken, oder aber lieber Klaus , dein namensvetter Klaus Nomi, der ist und bleibt grosses tennis und lässt mich somit froh gesinnt bleiben . also , auch dir grossen dank für die "transmission" keep on keepin' on

hh.lohmann vor 6 Monaten
Wir sehen in den Fluss und denken ans Meer - das wird sich nicht ändern, spätestens / mindestens einmal im Jahr erwärmt mir Weihnachten am Go-Go Snack das Herz. Einst stand im Nordend eine CD in einem Regal mit einer Widmung von ihm, man (Frau) solle mich "warmhalten", weil ich "ein Guter" sei, korrekter war es natürlich anders herum. Danke, dass Du sein fettiges Netz nach uns wirfst.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.