Sendungen
Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z



AfroHeat


Alle vier Wochen | Dienstag 18 - 19 Uhr

Dies ist die "afrikanophile Sendung" auf byte.fm. Hat der CEO so gesagt. Damit trifft er es eigentlich recht gut. Nur: was bedeutet das?

AfroHeat feiert rhythmische Vielfalt. Und, findet sie in Afrika südlich der Sahara, klar. Vor allem in der jungen elektronischen Clubmusik aus Angola oder Ghana. Ebenso gern im aktuellen Mainstream wie "Afrobeats" (mit ‚s‘) aus Nigeria. Natürlich auch in der Diaspora zwischen Rio, New York und Berlin. Ist ermüdet vom endlosen "Afrobeat" (ohne ‚s‘)-Revival. Berauscht sich an beschwingten Tanznummern aus den 50ern und 60ern; holt angestaubte Klassiker aus dem Regal, aus der Zeit, als "Weltmusik" für Entdeckungsfreude stand. Gräbt auch gerne in hiesigen Gefilden nach rhythmischen Experimenten - und findet sie bei einer dänischen Jazz-Rock-Combo.


Kontakt: afroheat[at]byte.fm



Genres:
Global Pop, Outernational, Reggae


Sendung vom 07.02.2017

Old Farts at Play
Wiederhören macht Freude. Das Orchestra Baobab, Veteranen des Rumba-Crossovers aus dem Senegal in den 70ern und frühen 80ern, haben einen Track aus ihrem demnächst erscheinenden Album freigegeben, und Mann, sind die gut drauf! Ebenso Afrisa International, Altersgenossen des Moderators sowie ehemalige Band eines der größten Sänger Afrikas aller Zeiten namens Tabu Ley aus dem Congo. Drei Jahre nach dem Tod ihres ehemaligen Chefs hat sie ein sehr beschwingtes Album aufgenommen.
Für die nicht so rückwärtsgewandten Hörer gibt’s Neues von den Superstars Sarkodie und Davido aus Ghana bzw. Nigeria, eine neue Afro-Funk-Kapelle aus Hamburg und eine Band aus Kopenhagen, die die Afrobeat-Klischees hinter sich lässt.



1.  Tony Allen / Busybody
Secret Agent / World Circuit
2.  Kutimangoes / Song For Fela
Afro-Fire / Tramp Records
3.  Jurema / Nkongo
Mestiça / Proac
4.  Sarkodie Feat. Runtown / Pain Killer
Single / Sarcess Productions
5.  Elida Almeida / Txika
Single / Lusafrica
6.  L’Orchestre Afrisa International / Ma Fille (Tacoma)
Melanie / Colomotion Records
7.  Orchestra Baobab / Foulo
Single / World Circuit
8.  Kutimangoes / Red Rain
Made In Africa / Tramp Records
9.  Diazpora / Piece By Piece
Islands / Légère Recordings
10.  Davido / Gbagbe Oshi
Son Of Mercy / Sony
11.  Jurema / Nkongo Remix
Mestiça / Proac
12.  L’Orchestre Afrisa International / Jalousie Mal Placée
Melanie / Colomotion Records
13.  L’Orchestre Afrisa International / Jalousie Mal Placée
Melanie / Colomotion Records
14.  Lee Perry / International Broadcaster
The Mighty Upsetter / Onu Sound


ByteFM Office vor 2 Monaten
Hallo Leonski, danke für den Hinweis! Jetzt ist die Version vollständig! Beste Grüße die Redaktion

bastoGrande vor einem Jahr
großartige selection, also wie immer.. einfach jedes mal ein genuss.. bitte nicht aufhören. :)
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.