Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z
Zurück

AfroHeat

ByteFM: AfroHeat vom 30.04.2019

Sendung vom 30.04.2019

Diesmal nix mit Afro!

Der arbeitsscheue Moderator durchplündert sein On- und Offline-Archiv nach Tanz-affinen Tracks aus aller Welt und verzichtet auf einen übergeordneten Sinn. Er stößt auf Obskures von den deutschen Alt-Helden der Gruppe Can, ist begeistert von den Neo-Hippies der halb-türkischen Band Baba Zula, zelebriert ein Wiederhören mit Cedric Myton von den Congoes aus Jamaica und bekennt seine geheime Vorliebe für ungarische Tanzhaus-Kapellen. Anlässlich einer sehr gelungenen Cover-Version von Jimi Hendrix‘ „Hey Joe“ schwelgt er zu guter Letzt in Jugenderinnerungen.


Playlist ist eingeblendet Playlist ist ausgeblendet

1.  Minyo Crusaders / Kushimoto Bushi
Echoes Of Japan / Mais Um
2.  Daniel Haaksman / Como Será Ft. Lavoisier
With Love From Berlin / Man Recordings
3.  Dam / Why
Dabke On The Moon / 48 Records
4.  The Congoes / Fisherman
Heart Of The Congos / Blood And Fire
5.  Cedric Myton / Row, Fisherman
Diverse: Inna De Yard / Chapter Two
6.  Mohamed Mounir / El-Lela Ya Samra
Mohamed Mounir / Monsun
7.  Ben Zabo / Danna (Harmonious Thelonious Rmx)
Diverse: Glitterbeat Dubs & Versions I / Glitterbeat
8.  Baba Zula / Iki Alem Dub
Xx / Glitterbeat
9.  Can / The Loop
The Lost Tapes / Spoon
10.  Altin Gün / Vay Dünya
Gece / Glitterbeat
11.  Kálmán Balogh & The Gipsy Cimbalom Band / Hora La Bim-Bim
Kálmán Balogh & The Gipsy Cimbalom Band / Fonó Records
12.  Ioana Radu / Ridica, Mandro Perdeaua
Ioana Radu Vol. 1 / Electrecord
13.  Jimi Hendrix Experience / Hey Joe
Are You Experienced? / Polydor
14.  Mikéa / Hey Joe
Mikéa / RFI

ByteFM: AfroHeat vom 30.04.2019
 
 


Alle Sendungstermine
 

Alle vier Wochen | Dienstag 18 - 19 Uhr

Dies ist die "afrikanophile Sendung" auf ByteFM. Hat der CEO so gesagt. Damit trifft er es eigentlich recht gut.

Nur: was bedeutet das?

AfroHeat feiert rhythmische Vielfalt. Und, findet sie in Afrika südlich der Sahara, klar. Vor allem in der jungen elektronischen Clubmusik aus Angola oder Ghana. Ebenso gern im aktuellen Mainstream wie "Afrobeats" (mit ‚s‘) aus Nigeria. Natürlich auch in der Diaspora zwischen Rio, New York und Berlin.

Ist ermüdet vom endlosen "Afrobeat" (ohne ‚s‘)-Revival. Berauscht sich an beschwingten Tanznummern aus den 50ern und 60ern; holt angestaubte Klassiker aus dem Regal, aus der Zeit, als "Weltmusik" für Entdeckungsfreude stand. Gräbt auch gerne in hiesigen Gefilden nach rhythmischen Experimenten - und findet sie bei einer norwegischen Jazz-Rock-Combo.

Kontakt: afroheat[at]byte.fm

Genres:
Afro , Global Pop , Outernational , Reggae



Alle Sendungstermine
 

Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
ByteFM_Office vor 2 Monaten
Lieber sebastiansebastianmagnus, ist das wirklich wahr? Ich fühle mich nicht immer wohl bei dem Gedanken, ich würde mir jetzt selbst zuhören. Gerade deshalb: Tausend Dank für Ihren schmeichelhaften Kommentar! ByteFM im Namen von Afro-Klaus

sebastiansebastianmagnus vor 2 Monaten
Kein Grund sich kurz zu fassen, lieber Klaus Frederking! Ihre Moderation macht Afro Heat für mich zum Highlight im Byte FM Programm! Danke für die tollen Sendungen!

KlausFrederking vor einem Jahr
Da kommt doch echte Freude auf! Vielen Dank, Klaus

Faba vor einem Jahr
Klaus! So großartig deine Sendung, ich bin sehr froh, dass sie mir von einem Freund empfohlen wurde! Für mich die beste musikalische Entdeckung seit ich vor einigen Jahren die Awesome Tapes From Africa entdeckt habe :) Weiter so!

ByteFM_Office vor 2 Jahren
Hallo Leonski, danke für den Hinweis! Jetzt ist die Version vollständig! Beste Grüße die Redaktion

bastogrande vor 3 Jahren
großartige selection, also wie immer.. einfach jedes mal ein genuss.. bitte nicht aufhören. :)
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.