Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Almost Famous

ByteFM: Almost Famous vom 17.07.2009

Ausgabe vom 17.07.2009:

Dass Frauenstimmen von der Insel zurzeit Hochkonjunktur haben, ist längst kein Geheimnis mehr.

Trotzdem sollte man Florence & The Machine (Bild oben) nicht mit all den anderem bezaubernden Ladys in einen Topf schmeissen. Dazu ist sie dann doch zu anders und mehr als speziell.

Bei Almost Famous verrät sie diese Woche im Interview, warum das viel zitierte schwierige zweite Album eigentlich ein Klacks sein müsste, weshalb Alpträume sie inspirieren und wieso ihre Erfolgs-Single "Kiss With A Fist" nicht das Geringste mit häuslicher Gewalt zu tun hat.

Außerdem hat Michael Seifert zwei auf der Strecke gebliebene Electro-Girls aufgetrieben, die vor gar nicht allzu langer Zeit als Dead Disco (Bild unten) noch zusammen mit einer gewissen Victoria Hesketh vom ganz großen Erfolg träumten, bevor die sich aus dem Staub machte und solo als Little Boots durch die Decke ging. Trotzdem haben die beiden anderen nicht aufgesteckt, sondern weitergemacht. Mit erstaunlichen Ergebnissen.

Dazu neue Musik von Jamie T, Wolf Gang, Fenech-Soler und noch so einiges mehr...

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Florence & The Machine / Rabbit Heart (Raise It Up)
Lungs / Island Records (Universal)
2.  Florence & The Machine / Kiss With A Fist
Lungs / Island Records (Universal)
3.  Florence & The Machine / Between Two Lungs
Lungs / Island Records (Universal)
4.  Florence & The Machine / Dog Days Are Over
Lungs / Island Records (Universal)
5.  Florence & The Machine / Drumming
Lungs / Island Records (Universal)
6.  Little Boots / Earthquake
Hands / Warner
7.  Dead Disco / Automatic
Automatic / Fierce Panda
 
 
  Stunde 2:
1.  Dead Disco / You’re Out
You’re Out / 679 Recordings
2.  Video Villain / Paranoia
Limited Edition Demo / Video Villain
3.  Video Villain / Fearless
Limited Edition Demo / Video Villain
4.  Jamie T / Sticks ‘N’ Stones
Kings And Queens / Virgin (EMI)
5.  Wolf Gang / Pieces Of You
Pieces Of YOu / Neon Gold Records
6.  Fenech-Soler / The Cult Of Romance
The Cult Of Romance / Vulture Music
7.  Rubies / Diamonds On Fire (Pyramid Dub Version by Sorcerer)
Diamonds On Fire / Tellé Records
8.  Portugal. The Man / The Sun
The Satanic Satanist / Defiance (Cargo Records)
9.  Local Natives / Sun Hands
Sun Hands / Chess Club Records
10.  Boy Crisis / L’Homme
Demo
11.  Boy Crisis / Dressed To Digress
Dressed To Digress / B-Unique
12.  Das Racist / Combination Pizza Hut And Taco Bell (Wallpaper Remix)
Demo
13.  Kleptocracy / The Saddest Song
Kleptocray