Sendungen
Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z


Bordermusic  


Alle zwei Wochen | Montag 21 - 22 Uhr

Ist Countrymusic der Soul des weißen Mannes oder Soul die Countrymusic des schwarzen Mannes? Weiß Robert Wyatt Rat?

Hat Moondog einen Song darüber geschrieben? Oder sollten wir alle einfach mehr spiritual Jazz aus den siebziger Jahren hören?

Warum haben Inseln spezielle Musik? Und was hat psychedelische italienische Musik mit Pasolini zu tun? Sollte man Moses Asch von Folkways Records posthum einen Nobelpreis verleihen? Sind wirklich alle Jorge Ben-Platten so gut? Kann man aserbaidschanischen Folkjazz, Tropicalia und My Bloody Valentine in einer Radiosendung spielen und keiner schaltet aus?

Die Antwort auf diese Fragen und etliches mehr erhaltet Ihr alle 2 Wochen in Bordermusic. Vielleicht.

Genres:
Americana, Avantgarde, Blue Grass, Blues, Country, Dub, Exotica, Experimental, Folk, Global Folk, Improvisierte Musik, Jazz, Noise, Old Time Music, Post-Punk, Psychedelic, Rock'n'Roll, Soul, Surf

ByteFM: Bordermusic vom 16.04.2018

Sendung vom 16.04.2018

Living In The Kingdom
Auch Bordermusic lebt in einem Königreich. "Ja, aber in welchem?" werdet Ihr Euch fragen ... dem Kingdom Of Rust? Kingdom Of Doom? Nein, dem Kingdom Of Music! Und in dem gibt es gerade haufenweise gute neue Alben und Singles, so unter anderem von Omni, The Sea And Cake, The Saxophones, Joan Shelley, Philip Bradatsch, Twain, PowerSolo und Tervor Nikrant, der Bordermusic wie folgt beschreibt: "There is nothing to fear, it´s like a cherry-flavoured pill and its gonna pay all your lonesome bills!" Besser hätte ich es auch nicht sagen können.



1.  PowerSolo / Ana Be Hebek
Bo-Peep / Crunchy Frog
2.  Durand Jones &The Indications / Tuck N Roll
Durand Jones &The Indications / Dead Oceans
3.  PowerSolo / Lost Angeles
Bo-Peep / Crunchy Frog
4.  The Buttertones / Baby C4
Single / Innovative Leisure
5.  The Liminanas / Ouverture
Shadow People / Because Music
6.  Good Shoes / 1000 Miles An Hour
No Hope, No Future / Brille
7.  Omni / Sunset Preacher
Single / Chunklet
8.  Graham Coxon / In My Room
The End Of The Fucking World / Graham Coxon Records
Fabrizio De André / Amore Che Vieni, Amore Che Vai
Nuvole Barocce / Fontana
10.  Philip Bradatsch / Supernova
Ghost On A String / Trikont
11.  Joan Shelley with Doug Paisley / Pretty Little Miss
Rivers And Vessels / Revolutions Per Minute
12.  Trevor Nikrant / Living In The Kingdom
Living In The Kingdom / Bandcamp
13.  The Sea And Cake / These Falling Arms
Single / Thrill Jockey
14.  Twain / Freed From Doubt
Rare Feeling / BB Island
15.  The Saxophones / Mysteries Revealed
Single / Full Time Hobby
16.  Trevor Nikrant / Spring Vision
Living In The Kingdom / Bandcamp
17.  Matt Deighton / Villager
Villager / Focus


tillbordermusic vor 6 Monaten
Ja, wir sind ganz sanfte Cowboys hier bei Bordermusic. Aber auch zart. Und ein wenig soft. Vielen Dank!

elisa_ vor 6 Monaten
Wunderwunderschön! So sanft! Vielen Dank - hach!

tillbordermusic vor 7 Monaten
Hallo Lutz Katzensilber, so hatte ich mir das vorgestellt. Vielen Dank, Till

katzensilber vor 8 Monaten
So eine schöne Stunde voll wunderbarer Musik... Beim Hören konnte ich nebenher die Mondfinsternis betrachten, was den Zauber noch verstärkte. Vielen Dank und Grüße sendet Lutz

tillbordermusic vor 10 Monaten
Hi Patrick, Das zu hören tut gut! Vielen Dank Till

patrickgabler vor 10 Monaten
Danke, Danke, Danke für alle diese großartigen Sendungen!!!

tonfoncszky vor einem Jahr

tillbordermusic vor einem Jahr
Liebe Elisa, vielen Dank für die Blumen!

elisa_ vor einem Jahr
Was für eine Bereicherung! Vielen Dank für die grandiosen Sendungen!

tillbordermusic vor einem Jahr
Lieber Martin, Vielen Dank für die erneuten freundlichen Worte! Es macht mir auch nach wie vor sehr viel Spaß, noch ist kein Ende abzusehen..... Viele Grüße aus Berlin Till

dehcho vor einem Jahr
Gratuliere zum Jubiläum, Herr Kober ! BORDERMUSIC ist eine meiner absoluten Favoriten auf Byte. Ich hoffe wir werden hier auch noch das 10. oder 20. Jahr Bordermusic erleben ! Herzlichen Dank und Grüße Martin aus Schleswig

ulli_dc vor 2 Jahren
Wunderbare Sendung! Jam, Specials, Fun Boy Three, ... Great stuff! Vielen Dank für das Hörvergnügen!

xmu vor 2 Jahren
Eine großartige Sendung heute, vielen Dank dafür, Alligator-Man!

1958nichaels vor 2 Jahren
Ich höre die Sendung heute zum ersten Mal aufmerksam und bin begeistert. Das war genau das Richtige für einen entspannten Sonntagmorgen.

tillbordermusic vor 2 Jahren
Ja, den guten alten Rodigan hab ich auch immer gerne gehört...schön, daß es Gefallen gefunden hat! Und selbstverständlich Merry Christmas zurück

ulli_dc vor 2 Jahren
Wow! Was für eine schöne Weihnachtssendung! Das hat mir total gefallen - vor allem hat sie mich an eine uralte Sendung von Rodigans Rocker bei BFBS erinnert - voller "christmas songs from Jamaika"! Wunderbar! I wish you a merry christmas!

tillbordermusic vor 2 Jahren

melanie deletang vor 2 Jahren
wunderschöne Sendung, danke für diese entspannende und verträume Folkstunde.

sbec1974 vor 2 Jahren

tillbordermusic vor 2 Jahren
Das freut mich sehr! Vielen Dank! Ich werde selbstverständlich versuchen, dieses Niveau zu halten...dazu muss ich aber meine Seele an den Teufel verkaufen...

dehcho vor 2 Jahren
Ganz großes Radio. Mich hat diese Sendung berührt und bewegt. So etwas erlebt man nicht so häufig. Herzlichen Dank !

schwarzerkaiser vor 2 Jahren

tillbordermusic vor 2 Jahren
Yes, Matana Roberts mit "how much would you cost" von der LP "coin coin Chapter 1: gens de couleur libre". Scheinbar hat die Anzahl von 22 Songs das Playlist-Format gesprengt, davor lief noch Mississippi John Hurt mit Candyman.

senest vor 2 Jahren
@schwarzerkaiser: Das müsste von Matana Roberts gewesen sein. Den Titel habe ich aber auch gerade nicht parat …

schwarzerkaiser vor 2 Jahren
Ganz tolle Sendung. Kann es sein, dass das letzte Lied auf der Playlist fehlt - das war so was ganz ruhiges, eine Frau singt, minimale Gitarrenbegleitung! Help!
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.