Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Container Anne Clark mit Conor Körber (19.01.2019)

ByteFM: ByteFM Container vom 19.01.2019

Ausgabe vom 19.01.2019: Anne Clark mit Conor Körber

Seit beinahe 40 Jahren ist Anne Clark eine Ausnahmeerscheinung in der alternativen Pop-Musik. In den 80er-Jahren wurde sie zur Ikone der Wave- und Gothicszene, ohne wirklich selbst Teil dessen zu sein.

Mit ihren mehr gesprochenen als gesungenen, düsteren Texten traf sie den Nerv des Zeitgeists. Futuristische, beatlastige Songs taten ihr übriges. Doch auch heute ist die Künstlerin aktiv und experimentierfreudig.

Conor Körber blickt im ByteFM Container auf die sehr facettenreiche Karriere der britischen Dichterin und Musikerin. Auch das neue Studioalbum „Homage – The Silence Inside“ ist Thema in der Sendung.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Anne Clark / Our Darkness
The Very Best Of / Virgin UK (Universal)
2.  Anne Clark / When You Are Old
Homage (The Silence Inside) / Anne Clark Production
3.  Anne Clark / Echoes Remain Forever
The Very Best Of / Virgin UK (Universal)
4.  Kate Tempest / Bad Place For a Good Time
Bad Place For a Good Time / Big Dada
5.  Patti Smith / Kimberly
Horses / Arista (Sony)
6.  Anne Clark / The Hardest Heart
The Smallest Acts of Kindness / Netmusiczone
7.  Anne Clark / Virtuality
To Love and Be Loved / After Hours Productions
8.  Anne Clark / At Midnight
The Law Is An Anagram Of Wealth / After Hours Productions
9.  Anne Clark / There Will Come Soft Rains
Homage (The Silence Inside) / Anne Clark Productions
10.  Anne Clark / Sleeper In Metropolis
Changing Places / Virgin UK (Universal)
11.  Anne Clark / Painting
To Love and Be Loved / After Hours Productions
12.  David Bowie / Always Crashing In The Same Car
Low / Parlophone UK (Warner)
13.  Anne Clark / Nida
Unstill Life / After Hours Productions