Sendungen

ByteFM Klassik Polyrhythmisch euphorisiert (25.01.2015)

ByteFM: ByteFM Klassik vom 25.01.2015

Ausgabe vom 25.01.2015: Polyrhythmisch euphorisiert

Das Klavier steht heute im Vordergrund. Der österreichisch-ungarische Komponist György Ligeti hat Etüden für das Instrument geschrieben, die zum Schwersten gehören, was ein Pianist spielen kann.

Der "Solopianist" Chilly Gonzales bekommt auf seinem neuen Album, das im März erscheint, Gesellschaft von einem Streichquartett. Musik daraus hört Ihr schon heute bei ByteFM Klassik.

Der heutige Studiogast war schon einmal bei ByteFM Klassik und hat mit den Dissonanzen bulgarischer Frauenchöre und ihrer Nähe zur Neuen Musik seine Visitenkarte hinterlassen.

Wir freuen uns, dass der Violinist David Maria Gramse vom Ensemble Resonanz heute zurück ist, über "Die Kunst der Fuge" und afrikanische Rhythmik in Ligetis Musik spricht.

Kommentare

Vollo vor einer Woche
Haha! Ich habe gerade die Aufgabe versucht umzusetzen meinen Namen zu schreiben und gleichzeitig unter dem Tisch einen Kreis mit meinem Bein zu beschreiben. Ja, es ist schwierig! Ich genieße die ersten Sendungen von ByteFM Klassik aus dem Jahr 2014/15 mit der wundervollen Juliane Reil, die (glaube ich zumindest) nicht mehr moderiert.(leider). Das sind fantastische Sendungen mit tollen Gästen (Musikern des Ensemble Resonanz), die ich hier an dieser Stelle gerne empfehlen möchte. WIe immer entzückt von BYTE FM sende ich, Kreise ziehend, liebe Grüße nach Hamburg. Volker
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

Vollo vor einer Woche
Haha! Ich habe gerade die Aufgabe versucht umzusetzen meinen Namen zu schreiben und gleichzeitig unter dem Tisch einen Kreis mit meinem Bein zu beschreiben. Ja, es ist schwierig! Ich genieße die ersten Sendungen von ByteFM Klassik aus dem Jahr 2014/15 mit der wundervollen Juliane Reil, die (glaube ich zumindest) nicht mehr moderiert.(leider). Das sind fantastische Sendungen mit tollen Gästen (Musikern des Ensemble Resonanz), die ich hier an dieser Stelle gerne empfehlen möchte. WIe immer entzückt von BYTE FM sende ich, Kreise ziehend, liebe Grüße nach Hamburg. Volker
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Chilly Gonzales / Venetian Blinds
Solopiano II / Gentle Threat Ltd.
2.  Chilly Gonzales / White Keys
Solopiano II / Gentle Threat Ltd.
3.  Chilly Gonzales / Advantage Points
Chambers / Gentle Threat Ltd.
4.  Ivo Pogorelich, Domenico Scarlatti / Sonata in C Major, Kk. 159, Allegro
Domenico Scarlatti, Sonaten / Deutsche Grammophon Production (Universal Music)
5.  Ivo Pogorelich, Domenico Scarlatti / Sonata in D Minor, Kk.1, Allegro
Domenico Scarlatti, Sonaten / Deutsche Grammophon Production (Universal Music)
6.  Benjamin Kobler, Ensemble Resonanz, Johann Sebastian Bach / Kunst der Fuge, Nr.1 (Live-Mitschnitt)
7.  Benjamin Kobler, Ensemble Resonanz, Johann Sebastian Bach / Kunst der Fuge, Nr.18 (Live-Mitschnitt)
8.  Benjamin Kobler, Gyorgy Ligeti / Étude 5, Arc-En-Ciel (Live-Mitschnitt)
9.  Alex H / Mahna Mahna vs. Walking In Memphis
10.  Benjamin Kobler, Gyorgy Ligeti_ / Étude 13, L'escalier Du Diable (Live-Mitschnitt)
11.  Conlon Nancarrow / Study No. 6
Study for Piano Player / Other Minds
12.  Burial / Near Dark
Untrue / Hyperdub