Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin mit Dirk Schneider (18.03.2010)

ByteFM: ByteFM Magazin vom 18.03.2010

Ausgabe vom 18.03.2010: mit Dirk Schneider

Gimme a ticket for an aeroplane – Der US-amerikanische Songwriter, Gitarrist und Sänger verstarb gestern in einem Krankenhaus in seiner Heimatstadt New Orleans. Todesursache des 59-Jährigen war, laut langjährigem Freund und Produzenten John Fry, ein Herzinfarkt.

Bekannt wurde Alex Chilton Ende der 60er Jahre mit seiner Band „The Box Tops“. Aus seiner Feder stammen Songs wie „Thirteen“ oder „In the Street“. Mit seinem wohl bekanntesten Song „The Letter“ hatte er als Jugendlicher bereits kommerzielle Erfolge. Seine Kompositionen wurden von zahlreichen Gruppen wie Garbage, Deus, den Bangels oder Placebo gecovert.

Am Sonntag widmet Klaus Walter der Indie-Rock-Legende zwei Stunden in seiner Sendung Was ist Musik.
Mehr zu Alex Chilton gibt es heute vorab um 15 Uhr im ByteFM Magazin mit Dirk Schneider und im Text Magazin.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  The Replacements / Alex Chilton
Pleased To Meet Me / Sire
2.  Big Star / Thirteen
#1 Record / Big Beat Records
3.  The Album Leaf / Falling From The Sun
A Chorus Of Storytellers / Sub Pop
4.  Beach House / 10 Mile Stereo
Teen Dream / Bella Union
5.  Prince / Pop Life
Around The World In A Day / WEA
6.  Kenneth Minor / What A Lie Can Do
In That They Can’t Help It / Hazelwood
7.  Woody Allen And His New Orleans Jazz Band / Martha (aka Mazie)
Wild Man Blues / RCA Victor
8.  Michael Jackson / Black Or White
HIStory: Past. Present and Future, Book I / Epic
9.  Brother Ali / Take Me Home
The Undisputed Truth / Rhymesayers Entertainment
10.  De La Soul / Say No Go
3 Feet High And Rising / Tommy Boy
11.  Los Coronas / Big Wave Riders
El Baile Final / Import
12.  The Box Tops / The Letter
Letter / BMG
13.  Bratze / Dazu kann man gut klatschen
Korrektur nach unten / Audiolith
 
 
 
  Stunde 2 :
1.  Joakim / Spiders
Milky Ways / K7
2.  Fuo / Stereobelt
Shmuzzle / Sur Plus
3.  Helgoland / 12
4.  Good Weather Girl / Summer’s Here Again
Boon / Hazelwood
5.  Nervous Nellie / Meet Me At The Stars
Why Dawn Is Called Mourning / Hazelwood
6.  James Yuill / Give You Away
Movement In A Storm / Moshi Moshi
7.  Delphic / This Momentary
Acolyte / Cooperative Music
8.  Two Door Cinema Club / What You Know
Tourist History / Kitsuné
9.  Jenny Wilson / The Path
Hardships! / Playground Music
10.  Brothers Of End / Big Bird
End / Playground Music
12.  Bernd Begemann / Zurück an den wundervollen Ort
Ich erkläre diese Krise für beendet / Tapete Records
13.  Masha Qrella / Speak Low
Speak Low / Morr Music
14.  Kati King / Falling Day
Junior / Cooking Vinyl
15.  Big Star / Take Care
Third: Sister Lovers / Rykodisc