Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin

am Morgen mit Christa Herdering

ByteFM: ByteFM Magazin vom 08.06.2017

Ausgabe vom 08.06.2017: am Morgen mit Christa Herdering

Es ist nicht leicht, Kanye West zu sein. "Mein größter Schmerz ist es, dass ich mich niemals selbst beim Performen werde zuschauen können" soll er einmal gesagt haben - nur einer von so manch verstörenden Zitaten aus seinem Mund bzw. Twitter-Account. Seine Musik aber ist genial, und die werden wir heute hören - Kanye West wird 40 Jahre alt.

Ebenfalls einen runden Geburtstag feiert Ty Segall. Der Musiker aus San Francisco liebt Hardrock und Fuzz-Gitarren, außerdem schrägen Humor und scheint sich die Alben nur so aus den Ärmeln zu schütteln. Seit 2008 veröffentlicht er jedes Jahr mindestens ein Album - entweder unter eigenem Namen oder im Rahmen einer seiner Bandprojekte. Heute wird er 80 Jahre alt.

Kommentare

RubenJonasSchnell vor 3 Jahren
Hello Peter, danke für den Hinweis. Wir kümmern uns. Unsere Empfehlung für die Zwischenzeit: unseren ModeratorInnen zuhören. Dann rauscht auch nichts mehr gruselig vorbei.

collocationist vor 3 Jahren
Liebe ByteFM-Gesamtredaktion, seit einigen Tagen zeigt mein Netzradio den lieben langen Tag über nur noch ein (leider nichtssagendes) Laufband - "byteFM - alles was man über moderne Musik .." - und nicht mehr die einzelnen Track-Infos, wie bisher. Ist das nur bei uns im Rhein-Neckar-Raum so? Technische Probleme? Finanzielle Nöte? Neues, äh, "Konzept"? Bitte um Aufklärung - und möglichst baldige Rückkehr zur aktuellen Direkt-Info. Denn: mindestens ein Drittel des Vergnügens, Freund dieses Senders zu sein (und natürlich zu bleiben), lag( ?) in diesem grossartigen Service und der immer neuen Überraschung, was DAS denn jetzt ist/war? Derzeit rauschen Tracks wie Moderationen leider eher vorbei, und das ist dann gefährlich nahe dem Anderswo im Gruselradio der Hits der 80eretc ...Beste Grüße trotz allem, Peter
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

RubenJonasSchnell vor 3 Jahren
Hello Peter, danke für den Hinweis. Wir kümmern uns. Unsere Empfehlung für die Zwischenzeit: unseren ModeratorInnen zuhören. Dann rauscht auch nichts mehr gruselig vorbei.

collocationist vor 3 Jahren
Liebe ByteFM-Gesamtredaktion, seit einigen Tagen zeigt mein Netzradio den lieben langen Tag über nur noch ein (leider nichtssagendes) Laufband - "byteFM - alles was man über moderne Musik .." - und nicht mehr die einzelnen Track-Infos, wie bisher. Ist das nur bei uns im Rhein-Neckar-Raum so? Technische Probleme? Finanzielle Nöte? Neues, äh, "Konzept"? Bitte um Aufklärung - und möglichst baldige Rückkehr zur aktuellen Direkt-Info. Denn: mindestens ein Drittel des Vergnügens, Freund dieses Senders zu sein (und natürlich zu bleiben), lag( ?) in diesem grossartigen Service und der immer neuen Überraschung, was DAS denn jetzt ist/war? Derzeit rauschen Tracks wie Moderationen leider eher vorbei, und das ist dann gefährlich nahe dem Anderswo im Gruselradio der Hits der 80eretc ...Beste Grüße trotz allem, Peter
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Real Estate / Darling
In Mind / Domino
2.  Childish Gambino / Redbone [Explicit]
Awaken, My Love! / Glassnote
3.  Whitney / You’ve Got A Woman (Lion Cover)
You've Got A Woman / Gonna Hurry (As Slow As I Can) (Single) / Secretly Canadian
4.  Mitski / Your Best American Girl
Puberty 2 / Dead Oceans
5.  Aldous Harding / Living The Classics
Party / 4AD
6.  Queen / Under Pressure (with David Bowie)
Greatest Hits II / Queen Music / EMI
7.  Rocko Schamoni & Jogging Mystique / Geld Ist Eine Droge
Der Schwere Duft Der Anarchie / Virgin
8.  Andy Shauf / Early To The Party
The Party / Anti
9.  Friends Of Gas / Einknick
Fatal Schwach / Staatsakt
10.  Priests / Appropriate
Nothing Feels Natural / Sister Polygon
11.  Flamingods / Kewali
Kewali (EP) / Moshi Moshi
12  Sampha / Timmy's Prayer
Timmy's Prayer [Explicit] / Young Turks
13.  Cigarettes After Sex / Truly
Cigarettes After Sex / Partisan
 
 
  Stunde 2:
14.  Mac DeMarco / Ode To Viceroy
2 / Captured Tracks
15  Jens Lekman / Evening Prayer
Life Will See You Now / Secretly Canadian
16.  Kanye West / Power
My Beautiful Dark Twisted Fantasy / Rock-A-Fella Records
17.  Kanye West / Touch The Sky (Feat. Lupe Fiasco)
Late Registration / Rock-A-Fella Records
18.  Jay Z / Takeover
The Blueprint / Rock-A-Fella Records
19.  Loyle Carner / Ain't Nothing Changed
Yesterday’s Gone / AMF Records
20.  Fuzz / 21st Century Schizoid Man
Sunderberry Dream / In The Red
21.  Ty Segall / Feel
Manipulator / Drag City
22.  Oum Shatt / Gold To Straw
Oum Shatt / Snowhite
23.  Ducktails / St. Catherine
St. Catherine / Domino
24.  Kikagaku Moyo / Kogarashi
House In The Tall Grass / Guruguru Brain
25.  Ewert & The Two Dragons / Million Miles
Circles / Sire
26.  Three Dog Night / Mama Told Me (Not To Come)
Single / RCA