Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin am Nachmittag mit Juliane Reil (23.08.2017)

ByteFM: ByteFM Magazin vom 23.08.2017

Ausgabe vom 23.08.2017: am Nachmittag mit Juliane Reil

Zeiten, in denen der politische Haussegen schiefhängt, bringen politische Alben hervor. Zum Beispiel von der amerikanischen Band Priests, die demnächst auf Deutschlandtour sind. Aber auch vom britischen Sprachpoeten Ghostpoet. Sein neues Album „Dark Days und Canapes“ bespiegelt die westliche Gesellschaft und ist seit Montag unser aktuelles Album der Woche.

Fünf Mal wechselte Brittney Denise Parker alias Sudan Archives die High School. Eine Rebellin, die schließlich die Geige für sich entdeckte und dann Musikproduktion in Los Angeles studierte. Remixe für Kanye West und Kendrick Lamar hat sie produziert. Jetzt erscheint ihre erste EP, auf der sie auch singt. Außerdem musikalische Pop-Extravaganz von Sparks aus Los Angeles und funk-infiltrierter Pop von Woman aus Köln.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Tu Fawning / Anchor
A Monument / City Slang/ Universal
2.  White Wine / Where Is My Line?
Who Cares What The Laser Says? / This Charming Man
3.  Laura Gibson / Damn Sure
Empire Builder / City Slang
4.  Mura Masa / Blu' Feat. Damon Albarn
Second 2 None / Blu (EP) / Anchor Point
5.  Tami Neilson / Don't Be Afraid
Don't Be Afraid / Southbound
6.  Lauryn Hill / Can't Take My Eyes Off of You
The Miseducation of Lauryn Hill / www.dvdvideosoft.com
7.  Sparks / Edith Piaf (Said It Better Than Me)
8.  Massive Attack / Come Near Me (feat. Ghostpoet)
9.  Massive Attack / Come Near Me (feat. Ghostpoet)
10.  Massive Attack / Come Near Me (feat. Ghostpoet)
11.  Ghostpoet / (We're) Dominoes
Dark Days + Canapés / Play It Again Sam
12.  Leonard Cohen / You Want It Darker
You Want It Darker / Columbia
13.  Woman / Control
Happy Freedom / Jakarta
14.  Black Oak / Gallop
Equinox
15.  Aecade Fire / Creature Comfort
16.  Grizzly Bear / Aquarian
Painted Ruins / RCA
17.  Priests / Pink White House
Nothing Feels Natural / Sister Polygon
18.  Kendrick Lamar / King Kunta
19.  Sudan Archives / Come Meh Way
20.  Laurel Halo / Moontalk
Dust / Hyperdub
21.  Fred Wesley / Funk Your Ass Up
22.  Prince / Old Friends 4 Sale
23.  Busta Rhymes, Q-Tip, Lil Wayne & Kanye West / Thank You (Kid Capri Remix)
24.  King Gizzard & The Lizard Wizard / Countdown