Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin

Mavis Staples, Greg Kihn, Dave Smalley

ByteFM: ByteFM Magazin vom 10.07.2019

Ausgabe vom 10.07.2019: Mavis Staples, Greg Kihn, Dave Smalley

Musikalbentitel mit Wortspielen sind ein beliebtes Mittel, mit dem auch die ernsthaftesten Musiker und Musikerinnen ein wenig Humor zeigen können. Denken wir beispielsweise an das gerade erschienene „Satis Factory“ von Mattiel. Einen besonderen Spaß an augenzwinkernden Titeln gefunden hat Greg Kihn. Sein Debüt aus dem Jahr 1976 heißt noch schlicht „Greg Kihn“, dann folgen Titel wie „Greg Kihn Again“, „Next Kihn“, „Kihntinued“ oder „Kihntagious“. Heute wird der „Kihn of the Hearts“ (noch so ein schmucker narzisstisch angehauchter Albumtitel) 70 Jahre alt.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Die Heiterkeit / Was Passiert Ist
Was Passiert Ist / Buback
2.  Erregung öffentlicher Erregung / Was das was das
TNG / Euphorie
3.  Wayne Graham / Mexico
Mexico / K&F
4.  Gisbert Zu Knyphausen / Unter Dem Hellblauen Himmel
Unter Dem Hellblauen Himmel (Single) / PIAS
5.  Arcade Fire / I Give You Power (Feat. Mavis Staples)
I Give You Power (Single) / Universal
6.  The Staple Singers / Respect Yourself
East Memphis Music - The Hits & More / Rondor Music International
7.  Mavis Staples / Take Us Back
Livin' On A High Note / Indigo
8.  Benjamin Booker / Violent Shiver
Violent Shiver (Single) / ATO Records
9.  Tycho / No Stress
Weather / Mom + Pop
10.  Bilderbuch / I <3 Stress
Magic Life / Maschin
11.  Tim Buckley / Dream Letter
Happy Sad / Elektra Entertainment
12.  Tim Buckley / Buzzin' Fly
Happy Sad / Elektra Entertainment
13.  Mattiel / Je Ne Me Connais Pas
Satis Factory / Pias
14.  Lea Porcelain / Love Is Not An Empire
Love Is Not An Empire (Single) / Lea Porcelain Recordings
15.  Sallie Ford & The Sound Outside / Party Kids
Untamed Beast / Fargo Records
16.  The Monks / How To Do Now
Black Monk Time / Polydor
17.  Ilgen-Nur / Cool
No Emotions / Sunny Tapes
18.  Jungstötter / I Wonder Why
Love Is / Pias
19.  Karies / Nebenstraßen
Alice / This Charming Man /Cargo Records
20.  Jane Weaver / Slow Motion
Modern Kosmology / Fire
21.  The Raspberries / Overnite Sensation
22.  Gurr / Ode to Oatmeal
Furry Dream / Duchess Boy Records
23.  The Greg Kihn Band / Jeopardy
Kihnspiracy / Riot Records
24.  Joan Jett & The Blackhearts / Bad Reputation
Jezebel / Boardwalk
25.  Erobique & Jacques Palminger / Wann Strahlst Du?
Songs Of Joy / Staatsakt
26.  Nina Hagen / Komm Komm
My Way / Sony Music
27.  MIA. / Komm her
Stille Post / Sony Music