Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

ByteFM Magazin Mathias Modica & Noga Erez im Gespräch

ByteFM: ByteFM Magazin vom 19.03.2021

Ausgabe vom 19.03.2021: Mathias Modica & Noga Erez im Gespräch

"Kraut Jazz Futurism" heißt eine Compilation-Reihe des Jazz-Labels Kryptox. Ziel ist es, junge Bands aus Deutschland vorzustellen, die Jazz mit Electronica, Afro-Krautrock und HipHop verbinden. Der erste Teil der Reihe erschien 2019. Nun steht die Veröffentlichung von "Kraut Jazz Futurism 2" an. Teil der Compilation sind mitunter international besetzte Bands aus unterschiedlichen deutschen Städten. Darunter auch die Band Triorität aus Darmstadt, die erst Ende des vergangenen Jahres ihr Debütalbum "ALG0" veröffentlicht hat.

Die Idee zur Compilation hatte Mathias Modica, Produzent (Munk) und Labelgründer von Kryptox. Auf "Kraut Jazz Futurism" möchte er Bands eine Plattform geben, die nicht einfach nur Trends kopieren, sondern einen eigenen, häufig am Krautrock orientierten Sound gefunden haben.

"Kraut Jazz Futurism 2" erscheint am heutigen Freitag. Anlässlich der Veröffentlichung ist Mathias Modica im Interview im ByteFM Magazin bei Nils Lagoda.



Die Songwriterin und Produzentin Noga Erez aus Tel-Aviv veröffentlicht mit "Kids" am 26. März 2021 ihr zweites Album auf dem Label City Slang. Ihr Debüt "Off The Radar" erschien 2017.

Auf dem neuen Album setzt Noga Erez auf gelassenen, beatorientierten Pop, der das Fundament für ihre in präzisen Wortsalven und in hakenschlagenden Melodie-Bögen vorgetragenen Lyrics bildet. Thematisch geht es Noga Erez auf "Kids" um die individuelle und gemeinschaftliche Verantwortung für gesellschaftliches und kulturelles Erbe. "Kids", so die Musikerin, "handelt von dem menschlichen Potenzial zu beidem: Schönheit und Zerstörung".

So setzt sich die aktuelle Single "Story" zum Beispiel mit Konflikten und fehlgeschlagener Kommunikation in Beziehungen auseinander. Passend dazu ist ihr Lebenspartner Rousso im Song mit von der Partie. Im Video liefern sich die beiden einen tänzerisch-durchchoreografierten Martial-Arts-Schlagabtausch zwischen eng gestaffelten Buchregalen.

Am Freitagnachmittag spricht Noga Erez mit Nils Lagoda im ByteFM Magazin über ihr neues Album "Kids".

Kommentare

NilsLagoda vor einem Monat
Wie schön! Freue mich dass ich dir damit eine Freude machen konnte! Liebe Grüße aus dem Studio!

Seymour_Glass vor einem Monat
"Mickey Moonlight – Interplanetary Music" soo lange und erfolgslos danach gesucht... danke vielmals für abspielen! Hast mir damit ne echte Freude bereitet :D
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

NilsLagoda vor einem Monat
Wie schön! Freue mich dass ich dir damit eine Freude machen konnte! Liebe Grüße aus dem Studio!

Seymour_Glass vor einem Monat
"Mickey Moonlight – Interplanetary Music" soo lange und erfolgslos danach gesucht... danke vielmals für abspielen! Hast mir damit ne echte Freude bereitet :D
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Maurice Summen / Das Ladekabel
Das Ladekabel (Single) / Staatsakt
2.  Noga Erez / Off The Radar
Off The Radar (Single) / City Slang
3.  Megan Thee Stallion / Savage (Remix) (feat. Beyoncé)
Suga / 300 Entertainment
4.  The Zombies / She's Not There
The Singles A's & B's / Marquis Enterprises
5.  The Zombies / Time Of The Season
Odessey & Oracle / Marquis Enterprises
6.  Bilderbuch / Nahuel Huapi
Nahuel Huapi (Single) / Maschin Records
7.  Eloquent, Sonne Ra & HTN / Rattenrennen
Rattenrennen (Single) / Sichtexot
8.  Shelter Boy / Atmosphere
Atmosphere (Single) / ZG500 Records
9.  Prince / Little Red Corvette
1999 / Warner Bros.
10.  The Congos / Congoman
Heart Of The Congos / VP Music Group
11.  Lee Scratch Perry / Here Come The Warm Dreads (feat. Brian Eno)
Heavy Rain / On-U Sound
12.  Mickey Moonlight / Interplanetary Music (Riton Remix)
Interplanetary Music / Ed Banger Records
13.  Wanubalé / Hickups
Mathias Modica presents Kraut Jazz Futurism Vol. 2 / Kryptox
 
 
  Stunde 2:
1.  Spiritczualic Enhancement Center / 360° Of Harmony
Mathias Modica presents Kraut Jazz Futurism Vol. 2 / Kryptox
2.  Contrast Trio / In The Bottle
Mathias Modica presents Kraut Jazz Futurism Vol. 2 / Kryptox
3.  The Pointer Sisters / Yes We Can Can
The Pointer Sisters / Blue Thumb
4.  De La Soul / Breakadawn
The Platinum Collection / Rhino Records
5.  The Pointer Sisters / Jump
Break Out / Planet Records
6.  Leonard Cohen / Famous Blue Raincoat
Songs Of Love And Hate / Columbia Records
7.  Jerry Paper / Quicksand
Abracadabra / Stones Throw
8.  Leonard Cohen / Avalanche
Songs Of Love And Hate / Columbia Records
9.  Haiyti / Wolken
Wolken (Single) / Hayati Records
10.  3 South & Banana / 55 Million Light Years Away
3 South & Banana / Some Other Planet Records
11.  Keleketla / International Love Affair
International Love Affair (Single) / Ahead Of Our Time
 
 
  Stunde 3:
1.  Noga Erez / No News On TV
No News On TV (Single) / City Slang/Zebralution
2.  Noga Erez / Views (feat. Reo Cragun & Rousso)
Views (Single) / City Slang/Zebralution
3.  Noga Erez / Story (feat. Rousso)
Story (Single) / City Slang/Zebralution
4.  Slowthai / Terms
Tyron / Interscope
5.  Nubiyan Twist / Buckle Up (feat. Soweto Kinch)
Freedom Fables / Strut Records
6.  Leah Dou / A Swim In The Love That You Give Me
GSG Mixtape / KC Digital Ltd.
7.  Kenny Rogers & The First Edition / Ruby (Don't Take Your Love To Town)
Ten Years Of Gold / United Artists Records
8.  The First Edition / Just Dropped In (To See What Condition My Condition Was In)
Ten Years Of Gold / United Artists Records
9.  Faraway Friends / Rain Is Coming
Ganga Hotel (Single) / Viva Con Agua Music
10.  Peaches / Pussy Mask
Pussy Mask (Single) / Third Man Records
11.  The Go! Team / World Remember Me Now
World Remember Me Now (Single) / Memphis Industries
12.  Lord Huron / Mine Forever
Mine Forever (Single) / Whispering Pine Studios Inc. & Republic Records