Sendungen

ByteFM Magazin Rodrigo Amarante & GusGus zu Gast

ByteFM: ByteFM Magazin vom 29.04.2022

Ausgabe vom 29.04.2022: Rodrigo Amarante & GusGus zu Gast

Rodrigo Amarante ist seit fast einem Vierteljahrhundert im Musikbusiness aktiv. In seiner brasilianischen Heimat ist er schon lange gefeierter Musiker – egal, ob mit seiner Rockband Los Hermanos, als Mitglied des Big-Band-Projekts Orquestra Imperial oder als Solokünstler. Spätestens als Teil der Supergroup Little Joy, die er mit The-Strokes-Drummer Fab Moretti und der brasilianischen Künstlerin Binki Shapiro gegründet hat, konnte er auch die US-amerikanische Indie-Blogosphäre erreichen.

Im Juli 2021 veröffentlicht Amarante sein zweites Soloalbum „Drama“. Eine Platte, die elegant zwischen Psychedelia und brasilianischer Popkultur (Música Popular Brasileira) balanciert und auch unser ByteFM Album der Woche war.

Derzeit ist Rodrigo Amarante ist auf Tour, präsentiert von ByteFM:

27.04.22 München – Ampere
28.04.22 Köln – Stadtgarten
29.04.22 Hamburg – Nochtspeicher
30.04.22 Berlin – Lido

Vor seinem Konzert im Hamburger Nochtspeicher besucht uns Rodrigo Amarante im ByteFM Magazin.

(Foto: Eliot Lee Hazel)



Seit mehr als zwei Dekaden loten GusGus die Grenzen zwischen Techno, Downtempo, Trip-Hop, Soul und Pop aus. Entstanden ist das Projekt während der Dreharbeiten zum Kurzfilm „Pleasure“ – zu dem die Isländer*innen ursprünglich ein ganzes Studioalbum als Soundtrack produzieren wollten. Seit der Gründung Mitte der 90er verstand sich GusGus immer als Kollektiv ohne feste Strukturen. Einstige Mitglieder wie z. B. Emilíana Torrini Davíðsdóttir sind mittlerweile auch als Solo-Acts erfolgreich.

Mit „Mobile Home“ erschien im Sommer 2021 das elfte Album des Kollektivs. Jeder Song darauf ist eine Art Fenster in eine futuristische Dystopie, in der die Welt von Maschinen regiert wird und der Aufstieg der Technologie eine wachsende Unsicherheit verursacht.

GusGus sind derzeit auf Tour in Deutschland – präsentiert von ByteFM:

26.04.22 Köln – Die Kantine
27.04.22 Berlin – Silent Green
29.04.22 Hamburg – Mojo Club

Vor ihrem Auftritt im Hamburger Club Mojo sind Daníel Ágúst Haraldsson und Margrét Rán Magnúsdóttir von GusGus zu Gast im ByteFM Magazin.

(Foto: Vidar Logi)

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

  Artist / Track
Album / Label
1.  Benee / Marry Myself
Lychee / Republic Records / UMG
2.  Beach House / Superstar
Once Twice Melody / Bella Union
3.  Devendra Banhart / Rosa
Smokey Rolls Down Thunder Canyon / XL
4.  Rodrigo Amarante / I Can't Wait
Drama / Polyvinyl
5.  Rodrigo Amarante / Drama
Drama / Polyvinyl
6.  Rodrigo Amarante / Tao
Drama / Polyvinyl
7.  Kurt Vile / Fo Sho
(Watch My Moves) / Verve
8.  Fontaines D.C. / I Love You
Skinty Fia / Partisan
 
 
  Stunde 2:
1.  Jochen Distelmeyer / Ich Sing Für Dich
Ich Sing Für Dich (Single)
2.  Missy Elliott / Cool Off
Iconology / Atlantic
3.  Tommy James And The Shondells / I Think We're Alone Now
I Think We're Alone Now / Roulette
4.  Tommy James And The Shondells / Mony Mony
Mony Mony (Single) / Roulette
5.  Peggy Gou / I Go
I Go (Single) / Gudu Records
6.  Anna Erhard / Horoscope
Horoscope
7.  Sault / Son Shine
Untitled (Rise) / Forever Living Originals
8.  Us3 / Make Tracks
Hand On The Torch / Blue Note
9.  Harry "Sweets" Edison / You're Getting To Be A Habit With Me
Gee Baby Ain‘t I Good To You
10.  GusGus / When Your Lover's Gone
Arabian Horse / Kompakt
11.  GusGus / Silence
Mobile Home / Oroom
 
 
  Stunde 3:
1.  GusGus / Love Is Alone
Mobile Home / Oroom
2.  GusGus / Higher
Mobile Home / Oroom
3.  Dives / Streets
Streets (Single) / Siluh Records
4.  Panic Shack / Mannequin Man
Panic Shack / Brace Yourself Records
5.  Father John Misty / I 'm Writing A Novel
Fear Fun
6.  Blu DeTiger / Hot Crush Lover
Single
7.  Zara McFarlane / Peace Begins Within
Arise / Brownswood Recordings
8.  Indigo Girls / Shame On You
Shaming Of The Sun / Epic
9.  Neromun / Persil
Blass / Lauter Lauter
10.  Dengue Dengue Dengue / Yangol
Yangol
11.  Blackalicious / Make You Feel That Way
Blazing Arrow / MCA
12.  Bloc Party / Bloc Party - In Situ
In Situ (Single)
13.  Hasil Adkins / Chicken Walk
Chicken Walk / Dee Jay Jamboree
14.  Fehlfarben / 14 Tage (12" Version)
Glut Und Asche / Vertigo/Capitol