Sendungen
Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z



Canadian Content


Alle zwei Wochen | Freitag 18 - 19 Uhr

Pommes, Bratensoße, Cheddar - die Poutine, das Nationalgericht Québecs, kennt wohl jede/r Kanadier/in. Besonders gut kommt das Fast-Food-Gematsche gegen Kater. Gut, frittierte Kartoffeln, Soße aus Pulver und Käseblöcke sind nicht unbedingt das, was man mit "Canadian Content" zusammenbringen mag.

Und ja, Musik und Essensmetaphern, darüber lässt sich streiten. Aber gut - die Zutaten dieser Sendung sind: Siebzig Prozent kanadische Musik, frisch oder schon etwas betagter; ein ordentlicher Schwapp Musik von anderswo; sowie hier und da einige Sprengsel Info über das, was da aus den Boxen tropft.

Genres:
Ambient, Experimental, New Wave, Noise, Pop, Post-Punk, Rock


Sendung am 26.05.2017

Alex Zhang Hungtai's Montreal "chien chaud!" Playlist
Ich fragte the artist formerly known as Dirty Beaches, known as Alex Zhang Hungtai nach
seiner derzeitigen Lieblingsmusik aus Kanada. Er lebte eine Weile in Montréal, hat dort seine
ersten Platten bei Fixture Records veröffentlicht, einige seiner Freunde leben noch dort und machen
Musik. So, wen wundert's dass die Playlist hauptsächlich mit Sachen aus Montréal bestückt ist?!
Chien Chaud ist übrigens Quebecquois bzw. Montréalisch für Hot Dog.



Fabian_Ebeling vor 6 Monaten
Na klar! In zwei Wochen gibt's wieder ein paar schöne neue Sachen.

marco vor 6 Monaten
...und das is gut so...beglück uns weiter damit :)

Fabian_Ebeling vor 7 Monaten
Hello! Freut mich, dass es dir gefällt. Ich habe sechs Monate in Montréal gelebt und habe dort bei CKUT gearbeitet (Campus Radio der McGill Universität). Da habe ich die lokale Musikszene gut kennengelernt und jeden Tag massig Musik aus dem ganzen Land auf dem Schreibtisch gehabt. Daher kommt der Fokus, ich wollte einfach weiter verfolgen, was sich musikalisch im kanadischen Non-Mainstream so tut.

smile vor 8 Monaten
Wie bist du auf Kanada als Schwerpunkt gekommen?

smile vor 8 Monaten
Fabian, deine Sendung überrascht mich immer wieder. Wunderbare Perlen, bei denen auch die dunklen Klänge nicht zu kurz kommen. Danke dafür :)
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.