Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Cosmos

Wyatting

ByteFM: Cosmos vom 09.01.2020

Ausgabe vom 09.01.2020: Wyatting

Die Sendung heute will den HörerInnen eine Brücke bauen zu einem älteren Herrn, der am 28. Januar 2020 seinen 75. Geburtstag feiern darf und sich mittlerweile aus dem aktiven Musikbetrieb verabschiedet hat. Man könnte das bedauern, doch es ist ein solch großes OEuvre, wir können uns lange Zeit davon nähren und ihm und seiner langjährigen Gefährtin und Gattin Alfreda, Alfie genannt, einen geruhsamen, gemeinsamen Lebensabend gönnen.

Robert Wyatt verdankt seine Bekanntheit hauptsächlich der Band The Soft Machine, deren Mitglied er bis zu seinem Ausstieg 1971 war. Seitdem produzierte er hauptsächlich Soloalben oder war Gastmusiker bei mehr oder minder bekannten Projekten. Er ist ein sehr spezieller Mensch, so dann auch die Musik in der heutigen Stunde.

Ihr dürft neugierig und gespannt sein wie ich es immer noch bin, trotz dem ich seine Musik schon fast mein ganzes Leben lang höre und jene in meinem musikalischem Kosmos sehr hoch ansiedele. Let us listen to some tales of Canterbury.

Kommentare

DouglasCampbell vor 6 Monaten
mein lieber hörer Paul , wenn mit "schluss" das stück von The Soft Machine "Moon In June" gemeint ist , dann verrate ich dir , es haut auch mich immer noch richtig um , after all these years und bleibt eines der musikalischen soundtracks of my life .mr. Wyatt ist einfach auch zu "nice" , ein gentleman mit einem strickmuster ganz nach meinem gusto , geradezu vorbildlich , musikalisch und darüber hinaus . ich danke dir für das hervorloben , erinnere , dass ein grossteil des lobes einzig dem musiker/innen gebührt und ich , im dienst derer mit den sendungen , " a labour of love " verrichte , hey , stay tuned , wir haben so viel noch zu entdecken , auch in der musik ! by the way , Frank , falls das mit meiner mail nicht klar genug war , die war ein echtes Dankeschön , auch für dein feines input bezüglich der biografie ............was wären wir ohne euch ! umarmung allen hörer/innen ! peace douglas

paulee vor 6 Monaten
Auch wenn die ganze Sendung Spaß macht, der Schluss ist der Hammer! Danke für deine Sendungen lg paul

DouglasCampbell vor 6 Monaten
lieber Frank vielen dank für die guten wünsche und deinem aufmerksamen lauschen zuerst der musik und des weiteren dem angebot von byte.fm . und der "verwirrung", die du mit "Different Every Time" geschaffen hast . denn , trotz täglichem wissen dazu gewinnen , war mir das als titel der biografie über Robert Wyatt unverständlicher weise nicht bekannt , dachte ich doch , du hättest das geheimnis um mein ansinnen von COSMOS gelüftet , den kosmos der musik in seiner vielfältigkeit abzudecken . wie es der zufall mit sich bringt , ist der deckel schon vom kochtopf genommen , habe ich exzessiv der musik und einigen interviews des Robert Wyatt in allen möglichen foren zugehört und schnell wurde mir klar , dass du von der biografie gesprochen hast . seit gestern lese ich jene nun , als konsequenz dieses lesevergnügen wird in naher zukunft noch ein zweiter teil über diesen feinen menschen und musiker folgen . doch , es gilt weiterhin für mich , hören mit dem "herz" , nicht zwingend mit "intellekt" und dem damit verbundenem "nerd-tum" . so , mit dem "herzen" hören , gibt es ein brückenschlagen z.b. von Whitney Houston zu Karlheinz Stockhausen . es lebe der amateur , womit der liebhaber , nicht der stümper gemeint ist . schaden muss der intellekt nicht , sofern damit nicht besserwisserei verbunden ist . dir lieber Frank und allen weiteren hörern von byte.fm paz y amor , douglas .

tomwaits vor 7 Monaten
Hi Douglas, Dir auch ein gutes, im positiven Sinn spannendes "Cosmos"-Jahr 2020, das gleich mit einer Sendung über Robert Wyatt startet (was will man mehr?).Und natürlich machen wir (die ByteFM community/family) in "diesem Geiste" weiter -> "Different Every Time" :-) Liebe Grüße, Frank

DouglasCampbell vor 7 Monaten
allen und den hörern von byte.fm und meiner sendung COSMOS wünsche ich von ganzem herzen ein jahr 2020 des friedens , des ausgleichs , eines , das gerechtigkeit auf die fahne geschrieben hat und wir dem entsprechend auch handeln . und das wir gesund bleiben/werden und viel dafür tun , das andere auch davon anteil haben . das beste nur , und das ihr auch weiterhin mit der musik euer leben bereichert , für die unter anderem auch wir von byte.fm stehen . einen wunsch habe auch ich , den , dass ihr mir weiterhin lauscht und sehr gerne auch feedback sendet , so wie die drei hörer es schon getan haben , bei denen ich mich dafür hiermit sehr bedanke . ich habe mich ehrlich darüber gefreut ! lasst uns in diesem geiste weiter machen . love douglas
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Kommentare

DouglasCampbell vor 6 Monaten
mein lieber hörer Paul , wenn mit "schluss" das stück von The Soft Machine "Moon In June" gemeint ist , dann verrate ich dir , es haut auch mich immer noch richtig um , after all these years und bleibt eines der musikalischen soundtracks of my life .mr. Wyatt ist einfach auch zu "nice" , ein gentleman mit einem strickmuster ganz nach meinem gusto , geradezu vorbildlich , musikalisch und darüber hinaus . ich danke dir für das hervorloben , erinnere , dass ein grossteil des lobes einzig dem musiker/innen gebührt und ich , im dienst derer mit den sendungen , " a labour of love " verrichte , hey , stay tuned , wir haben so viel noch zu entdecken , auch in der musik ! by the way , Frank , falls das mit meiner mail nicht klar genug war , die war ein echtes Dankeschön , auch für dein feines input bezüglich der biografie ............was wären wir ohne euch ! umarmung allen hörer/innen ! peace douglas

paulee vor 6 Monaten
Auch wenn die ganze Sendung Spaß macht, der Schluss ist der Hammer! Danke für deine Sendungen lg paul

DouglasCampbell vor 6 Monaten
lieber Frank vielen dank für die guten wünsche und deinem aufmerksamen lauschen zuerst der musik und des weiteren dem angebot von byte.fm . und der "verwirrung", die du mit "Different Every Time" geschaffen hast . denn , trotz täglichem wissen dazu gewinnen , war mir das als titel der biografie über Robert Wyatt unverständlicher weise nicht bekannt , dachte ich doch , du hättest das geheimnis um mein ansinnen von COSMOS gelüftet , den kosmos der musik in seiner vielfältigkeit abzudecken . wie es der zufall mit sich bringt , ist der deckel schon vom kochtopf genommen , habe ich exzessiv der musik und einigen interviews des Robert Wyatt in allen möglichen foren zugehört und schnell wurde mir klar , dass du von der biografie gesprochen hast . seit gestern lese ich jene nun , als konsequenz dieses lesevergnügen wird in naher zukunft noch ein zweiter teil über diesen feinen menschen und musiker folgen . doch , es gilt weiterhin für mich , hören mit dem "herz" , nicht zwingend mit "intellekt" und dem damit verbundenem "nerd-tum" . so , mit dem "herzen" hören , gibt es ein brückenschlagen z.b. von Whitney Houston zu Karlheinz Stockhausen . es lebe der amateur , womit der liebhaber , nicht der stümper gemeint ist . schaden muss der intellekt nicht , sofern damit nicht besserwisserei verbunden ist . dir lieber Frank und allen weiteren hörern von byte.fm paz y amor , douglas .

tomwaits vor 7 Monaten
Hi Douglas, Dir auch ein gutes, im positiven Sinn spannendes "Cosmos"-Jahr 2020, das gleich mit einer Sendung über Robert Wyatt startet (was will man mehr?).Und natürlich machen wir (die ByteFM community/family) in "diesem Geiste" weiter -> "Different Every Time" :-) Liebe Grüße, Frank

DouglasCampbell vor 7 Monaten
allen und den hörern von byte.fm und meiner sendung COSMOS wünsche ich von ganzem herzen ein jahr 2020 des friedens , des ausgleichs , eines , das gerechtigkeit auf die fahne geschrieben hat und wir dem entsprechend auch handeln . und das wir gesund bleiben/werden und viel dafür tun , das andere auch davon anteil haben . das beste nur , und das ihr auch weiterhin mit der musik euer leben bereichert , für die unter anderem auch wir von byte.fm stehen . einen wunsch habe auch ich , den , dass ihr mir weiterhin lauscht und sehr gerne auch feedback sendet , so wie die drei hörer es schon getan haben , bei denen ich mich dafür hiermit sehr bedanke . ich habe mich ehrlich darüber gefreut ! lasst uns in diesem geiste weiter machen . love douglas
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  The Wilde Flowers / Don't Try To Change Me
The Wilde Flowers / Vinyl Lovers
2.  The Soft Machine / Why Are We Sleeping ?
The Soft Machine / Probe
3.  Matching Mole / O Caroline
Matching Mole / CBS
4.  Robert Wyatt / Solar Flares
Ruth Is Stranger Than Richard / Virgin
5.  Robert Wyatt / The United States Of Amnesia
Old Rottenhat / Rough Trade
6.  Robert Wyatt / Shrinkrap
Dondestan / Rough Trade
7.  Robert Wyatt / Heaps Of Sheeps
Shleep / Domino
8.  Robert Wyatt / Insensatez
Cuckooland / Domino
9.  Robert Wyatt / Stay Tuned
Comicopera / Domino
10.  Robert Wyatt / A Last Straw
Rock Bottom / Virgin
11.  Robert Wyatt / Shipbuilding
Shipbuilding (12inch) / Rough Trade
12.  The Soft Machine / Moon In June
Third / CBS