Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Der West-Östliche Diwan (15.05.2011)

ByteFM: Der West-Östliche Diwan vom 15.05.2011

Ausgabe vom 15.05.2011:

Tausend BunteTakte
Eins ins Andere – für jeden etwas!

Dieser DIWAN präsentiert angesichts hoffentlich angenehmer Frühlingstage einen Strauß schöner Melodien für Jung und Alt, für Ost und West (und umgekehrt).

Bedeutende Künstler aus dem deutschen Sprachraum geben sich die Ehre – die Prinzen, beispielsweise, die kühn behaupten, „Es war nicht alles schlecht” oder Der Plan als Energielobbyisten („Es werde Licht!). Dann Jean Pacalet, in Berlin lebend,vielleicht der beste Akkordeonist Europas. Joachim Witt tritt auf als WITT, die Zöllner sind dabei, Mike Kilian, die Fehlfarben und Ninas Mutter bzw. Cosma Shivas Großmutter: Eva-Maria Hagen (der Biermann nuschelt auch dazwischen!). Wir erinnern uns an Wolfsmond, erlauben sogar den Puhdys einen Auftritt, weil sie sich, wie der Maurenbrecher, auf die Bibel berufen. Stefan Waggershausen ist dabei sowie Frank Ramond, auf dessen wunderbare Texte Annett Louisan nunmehr verzichten muss. Und die “Polizeiruf 110” Protagonisten Gustav-Peter Wöhler & Jan Gregor Kremp singen noch einmal für uns ganz cool die Ehebruchballade “In einem kühlen Grunde”.

Und Joy Fleming erinnert uns anlässlich der Lena-M.L.-Festspiele daran, dass dermaleinst beim “Grandprix-Preis” (O-Ton Joy) noch Stimme plus Sangeskraft verlangt wurde statt Leuchtdioden-Zappel-Pop.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Manfred Maurenbrecher / Sonntag
Hoffnung für alle / Reptiphon
2.  Zupfgeigenhansel / Den Schönsten Frühling Sehen Wir Wieder
Den schönsten Frühling sehen wir wieder / Austrophon
3.  Filmmusik: Im Lauf Der Zeit / In The Course Of Time
Single / April-Musikverlag
4.  Fehlfarben / Die Kunst Des Zitats
Glut und Asche / EMI
5.  Eva-Maria Hagen / Die Schöne Dicke
Nicht Liebe ohne Liebe / CBS
6.  (Joachim) Witt / Cry Baby Cry
Witt / Polydor
7.  Die Prinzen / Es War Nicht Alles Schlecht
Es war nicht alles schlecht / Sony
8.  Wolfsmond / Nur Ein Hauch Von Einsamkeit
Lude LaFayette´s Wolfsmond / Bellaphon
9.  Puhdys / Wenn Ein Mensch Lebt
Ostrock in Classic Vol. II / Buschfunk
10.  Manfred Maurenbrecher / Alles Hat Seine Zeit
Glück / Reptiphon
11.  Der Plan / Es Werde Licht
Die Peitsche Des Lebens / Ata Tak / Efa
12.  Dirk Zöllner / Käfer Auf’m Blatt
Ostrock in Classic Vol. II / Buschfunk
13.  Stefan Waggershausen / Träum Nicht Mehr Von New Orleans
Traumtanzzeit / Epic
14.  Frank Ramond / Ich Zähl Bis Drei
Große Jungs / 105 Music
15.  Gustav Peter Wöhler und Jan-Gregor Kremp / In Einem Kühlen Grunde
TV-Ton
16.  Jean Pacalet / Rondo Afrika
Landschaft unter dem Meer / Nebelhorn