Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Disorder

ByteFM: Disorder

Alle vier Wochen | Mittwoch 18 - 19 Uhr
Wdh: Alle vier Wochen | Donnerstag 12 - 13 Uhr
Disorder setzt die musikalischen Schwerpunkte in den Genres Punk, Post-Punk, Garage bis hin zu so genanntem Avantgarde Pop. Natürlich wird sich nicht immer krampfhaft an die jeweiligen Stile geklammert, daher dient die Beschreibung lediglich als grobe Marschroute.

Disorder ist völlig zeitlos, es gibt daher viel Musik aus unterschiedlichen Dekaden. Aber auch aktuelle Sounds finden den Weg in die Sendung. Durch diese begleitet Euch Dennis Witjes.

Kontakt: disorder[at]byte.fm

Moderation

Genres

Avant Pop Blues Elektro Experimental Garage Indie Krautrock New Wave Noise Pop Post-Punk Prog-Rock Psychedelic Punk Rock

Kommentare

DennisWitjes vor 2 Monaten
Hallo Pangold, mich freut es wirklich, dass du meine Sendung generell sehr schätzt. Eine Grundsatzdiskussion ob man Musik von "solchen Menschen" hier überhaupt spielen sollte, möchte und kann ich an dieser Stelle als Einzelperson nicht stellvertretend für ByteFM führen. Deinen Vergleich mit Xavier Naidoo habe ich als sehr unpassend empfunden und habe dir deshalb diesbezüglich etwas forsch (allerdings auch mit einem Augenzwinkern) geantwortet. Auch dir wünsche ich viel Gesundheit und hoffe, dass du auch weiterhin ByteFM treu bleibst. Gruß Dennis

pangold vor 2 Monaten
(zu Disorder vom 23.04.2020) Hallo Dennis, ja danke für dein schnelles Feedback. Sehr wohl habe ich vernommen, daß du auch das ein oder andere kritische Wort an der Person Morissey gefunden hast und sein neues Album ziemlich gut findest. Das kannst du ja auch so handhaben. Untergegangen ist da bei mir aber überhaupt nichts. Meine Kritik bezog sich auf dem Umstand, generell Musik von solchen Menschen gerade auf ByteFM zu hören. Nichts anderes habe ich geschrieben. Die Spitze zu meinem Vergleich mit Bürger X. Naidoo hätte von dir nicht unbedingt sein müssen, da dieser durchaus berechtig ist- finde ich. Ansonsten schätze ich deine Sendung sehr. Bitte bleib' gesund. Liebe Grüße aus Hamburg

DennisWitjes vor 2 Monaten
Hallo Pangold, danke für dein Kommentar. Ich denke, dass ich im Rahmen meiner Moderation über die von dir angesprochene Thematik eingehend und differenziert gesprochen habe. Schade, dass das irgendwie untergegangen ist. Desweiteren beabsichtige ich nicht einen Song von Xavier Naidoo in meiner Sendnung zu spielen. Aber falls du da einen dringlichen Songwunsch für meine nächste Ausgabe haben solltest, so lass es mich wissen, da ich mich mit der Musik von Xavier Naidoo überhaupt nicht auskenne. Love & Peace Dennis

pangold vor 2 Monaten
huch, da fällt mir doch glatt das Brötchen aus dem Gesicht. Morrissey, mit seinen mindestens rechtsoffenen Äußerungen, hier zu hören, finde ich eher so halbtoll. Was kommt als nächstes...Xavier Naidoo?

anjos vor 7 Monaten
Hits, Hits, Hits!!! Wir tanzen spontan in der Küche :-)

radiollo vor 2 Jahren
absolut geile Disorder-Sendung zu Mark E. Smith! Ganz vielen Dank!

ddrummer vor 2 Jahren
Tolle Playlist!! Über Jethro Tull habe ich mich besonders gefreut! LG Manfred

DennisWitjes vor 3 Jahren
Hey Tobias - danke für die Blumen - freut mich das es dir gefallen hat. "dance.......dance to the radio......" LG Dennis

tobias.merz vor 3 Jahren
Wow - der 80s-Mix ist der Knaller - schön tanzbar. Danke

hanna vor 3 Jahren
da kann ich mich nur anschließen.

marco vor 3 Jahren
ja, superstarke Stunde !!! Danke Dennis

uhhuhhim vor 3 Jahren
Gänsehaut-Playlist. Toll zusammengestellt.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Alle Ausgaben

Die neuesten Ausgaben

Ausgabe vom 15.07.2020

LPs of 1970

Zehn ausgewählte Alben, die in diesem Jahr ihr 50. Jubiläum feiern ...
Weiterlesen >
Ausgabe vom 17.06.2020

Canterbury Scene Vol. 2

Die Fortsetzung der Ausgabe vom 29.01.2020. Canterbury Sound mit Henry Cow, Hatfield & The North, Steve Hillage, Mike Oldfield, Robert Wyatt, Carol Grimes, Kevin Ayers, Miller/Coxhill, Daevid Allen, Soft Machine & The W…
Weiterlesen >
Ausgabe vom 20.05.2020

„Closer“

Das zweite Album von Joy Division erschien erst nach dem Tod von Ian Curtis. Dennis Witjes widmet der Platte, die im Juli vor 40 Jahren erschienen ist, seine Sendung Disorder.
Weiterlesen >

Kommentare

DennisWitjes vor 2 Monaten
Hallo Pangold, mich freut es wirklich, dass du meine Sendung generell sehr schätzt. Eine Grundsatzdiskussion ob man Musik von "solchen Menschen" hier überhaupt spielen sollte, möchte und kann ich an dieser Stelle als Einzelperson nicht stellvertretend für ByteFM führen. Deinen Vergleich mit Xavier Naidoo habe ich als sehr unpassend empfunden und habe dir deshalb diesbezüglich etwas forsch (allerdings auch mit einem Augenzwinkern) geantwortet. Auch dir wünsche ich viel Gesundheit und hoffe, dass du auch weiterhin ByteFM treu bleibst. Gruß Dennis

pangold vor 2 Monaten
(zu Disorder vom 23.04.2020) Hallo Dennis, ja danke für dein schnelles Feedback. Sehr wohl habe ich vernommen, daß du auch das ein oder andere kritische Wort an der Person Morissey gefunden hast und sein neues Album ziemlich gut findest. Das kannst du ja auch so handhaben. Untergegangen ist da bei mir aber überhaupt nichts. Meine Kritik bezog sich auf dem Umstand, generell Musik von solchen Menschen gerade auf ByteFM zu hören. Nichts anderes habe ich geschrieben. Die Spitze zu meinem Vergleich mit Bürger X. Naidoo hätte von dir nicht unbedingt sein müssen, da dieser durchaus berechtig ist- finde ich. Ansonsten schätze ich deine Sendung sehr. Bitte bleib' gesund. Liebe Grüße aus Hamburg

DennisWitjes vor 2 Monaten
Hallo Pangold, danke für dein Kommentar. Ich denke, dass ich im Rahmen meiner Moderation über die von dir angesprochene Thematik eingehend und differenziert gesprochen habe. Schade, dass das irgendwie untergegangen ist. Desweiteren beabsichtige ich nicht einen Song von Xavier Naidoo in meiner Sendnung zu spielen. Aber falls du da einen dringlichen Songwunsch für meine nächste Ausgabe haben solltest, so lass es mich wissen, da ich mich mit der Musik von Xavier Naidoo überhaupt nicht auskenne. Love & Peace Dennis

pangold vor 2 Monaten
huch, da fällt mir doch glatt das Brötchen aus dem Gesicht. Morrissey, mit seinen mindestens rechtsoffenen Äußerungen, hier zu hören, finde ich eher so halbtoll. Was kommt als nächstes...Xavier Naidoo?

anjos vor 7 Monaten
Hits, Hits, Hits!!! Wir tanzen spontan in der Küche :-)

radiollo vor 2 Jahren
absolut geile Disorder-Sendung zu Mark E. Smith! Ganz vielen Dank!

ddrummer vor 2 Jahren
Tolle Playlist!! Über Jethro Tull habe ich mich besonders gefreut! LG Manfred

DennisWitjes vor 3 Jahren
Hey Tobias - danke für die Blumen - freut mich das es dir gefallen hat. "dance.......dance to the radio......" LG Dennis

tobias.merz vor 3 Jahren
Wow - der 80s-Mix ist der Knaller - schön tanzbar. Danke

hanna vor 3 Jahren
da kann ich mich nur anschließen.

marco vor 3 Jahren
ja, superstarke Stunde !!! Danke Dennis

uhhuhhim vor 3 Jahren
Gänsehaut-Playlist. Toll zusammengestellt.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.