Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z
Zurück

Disorder

ByteFM: Disorder vom 30.03.2019

Sendung vom 30.03.2019

Extended Hour Vol. 2

Originale Extended Versionen & Remixe(s) der 80er Jahre u.a. mit Prince, Soft Cell, Talk Talk und Eurythmics.


Playlist ist eingeblendet Playlist ist ausgeblendet

1.  Prince & The Revolution / Raspberry Beret (Extended Remix)
Raspberry Beret (Extended Remix) / Paisley Park
2.  Talk Talk / Living In Another World (Extended Remix)
Living In Another World (Extended Remix) / EMI
3.  Cock Robin / The Promise You Made (Extended Version)
The Promise You Made (Extended Version) / CBS
4.  Soft Cell / Tainted Love/Where Did Our Love Go (12" Version)
Tainted Love/Where Did Our Love Go (12" Version) / Vertigo
5.  Eurythmics / Sexcrime (1984) (Extended Mix)
Sexcrime (1984) (Extended Mix) / Virgin
6.  Queen / Radio Ga Ga (Extended Version)
Radio Ga Ga (Extended Version) / EMI
7.  Marvin Gaye / Sexual Healing (Sexual Healing Suite Remix)
Sexual Healing (Sexual Healing Suite Remix) / Legacy

Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
radiollo vor einem Jahr
absolut geile Disorder-Sendung zu Mark E. Smith! Ganz vielen Dank!

ddrummer vor einem Jahr
Tolle Playlist!! Über Jethro Tull habe ich mich besonders gefreut! LG Manfred

syd vor 2 Jahren
Hey Tobias - danke für die Blumen - freut mich das es dir gefallen hat. "dance.......dance to the radio......" LG Dennis

tobias.merz vor 2 Jahren
Wow - der 80s-Mix ist der Knaller - schön tanzbar. Danke

hanna vor 2 Jahren
da kann ich mich nur anschließen.

marco vor 2 Jahren
ja, superstarke Stunde !!! Danke Dennis

uhhuhhim vor 2 Jahren
Gänsehaut-Playlist. Toll zusammengestellt.
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.
ByteFM: Disorder vom 30.03.2019
 
 


Alle Sendungstermine
 
 

Alle vier Wochen | Samstag 18 - 19 Uhr
Wdh: Alle vier Wochen | Dienstag 12 - 13 Uhr

Disorder setzt die musikalischen Schwerpunkte in den Genres Punk, Post-Punk, Garage bis hin zu so genanntem Avantgarde Pop. Natürlich wird sich nicht immer krampfhaft an die jeweiligen Stile geklammert, daher dient die Beschreibung lediglich als grobe Marschroute.

Disorder ist völlig zeitlos, es gibt daher viel Musik aus unterschiedlichen Dekaden. Aber auch aktuelle Sounds finden den Weg in die Sendung. Durch diese begleitet Euch Dennis Witjes.

Kontakt: disorder[at]byte.fm

Genres:
Avant Pop, Blues, Elektro, Experimental, Garage, Indie, Krautrock, New Wave, Noise, Pop, Post-Punk, Prog-Rock, Psychedelic, Punk, Rock



Alle Sendungstermine