Sendungen
Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z



Ein Topf aus Gold


Alle vier Wochen | Dienstag 18 - 19 Uhr

In Ein Topf aus Gold hört Ihr Songs, die klingen wie Vers-Epen, musikalische Lyrik mit Paar-, Stab- und ganz ohne Reim, beatlose Prosa und instrumentale Meisterwerke. Ihr hört eierige Gitarren und humpelnde Drums, bärtigen Folk und elektronische Chill-In-Euphorien.

Der Sendungstitel erinnert an ein Kunstmärchen eines vermeintlichen Urahns der Moderatorin. E.T.A. Hoffmann versuchte Zeit seines Lebens, seine weltlichen Interessen mit denen für Literatur und Musik zu vereinen. In "Der Goldene Topf" sitzt ein Student in einer Flasche.

Genres:
Anything Goes


Sendung vom 24.01.2017

Brücken
Neuanfänge, Jahreswechsel, einfach so: Man kann sich auch mal auf das besinnen, was man gemeinsam hat, statt auf die Unterschiede. Heute werden wir also eine Stunde lang musikalische Brücken bauen.

Mit u.a. Musik von: Falty DL, Candelilla und Joanne Pollock, sowie den aktuellen Alben von Sampha, Loyle Carner und Yussef Kamaal.




1.  Aldous RH / Infinite Bridge
Tasty Morsels Vol. 1 / Tasty Morsels
2.  Loyle Carner / Mean It In The Morning
Yesterday's Gone / Universal
3.  Sampha / Timmy's Prayer
Process / Young Turks
4.  Sir Was / In The Midst
Digging A Tunnel / City Slang
5.  Bastien Keb / Pick Up
22.02.85 / One Handed Music
6.  Bastien Keb / Down River
Dinking In The Shadows Of Zizou / One Handed Music
7.  Waxahatchee / Stale By Noon
Ivy Tripp / Wichita
8.  Loyle Carner / Ain't Nothing Changed
Yesterday's Gone / Universal
9.  Loyle Carner / No Worries (Feat. Rebell Kleff And Jehst)
Yesterday's Gone / Universal
10.  Kate Tempest / Tunnel Vision
Let Them Eat Choas / Fiction
11.  Candelilla / Intimität
Camping / Trocadero
12.  Tacocat / Bridge To Hawaii
NVM / Hardly Art
13.  Joanne Pollock / River Flood / Via Bandcamp
14.  Yusseff Kamaal / Black Focus
Black Focus / Brownswood Recordings
15.  Falty DL / Bridge Spot
Heaven Is For Quitters / Ninja Tune


korbainsky vor 11 Monaten
Danke für die schöne Sendung! Was vielleicht noch ganz gut gepasst hätte ist die Band "Codes in the Clouds" mit einem meiner Lieblingsstücke von "As the spirit wanes": Look back, look up.

DiviamHoffmann vor einem Jahr
Oh, das tut mir Leid - bei der nächsten Sendung über die Krumme Lanke ist er dabei! Das Thema ist aber so ungefähr das gleiche wie beim nicht gespielten Song von Fredy Sieg: Frauen, mit denen man erst um den See spaziert und was danach passiert. Bisschen boring.

David Terhart vor einem Jahr
Ach, das ist eine Wiederholung. Trotzdem schade! :)

David Terhart vor einem Jahr
Schade, dass Du den Song von Ingo Insterburg nicht spielst! Hätte mich interessiert.
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.