Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Ein Topf aus Gold Tempest (08.10.2016)

ByteFM: Ein Topf aus Gold vom 08.10.2016

Ausgabe vom 08.10.2016: Tempest

"When I was growing up, the idea of a girl rapping was quite challenging for some people. I would often be the weirdo, laughed at, strange," sagt Kate Tempest. Die Britin ist Lyrikerin, Romanautorin, Rapperin, Spoken-Word-Künstlerin. Sich selbst bezeichnet sie als "lyricist".

Ihr neues Werk ist wieder ein Musikalbum und trägt den Titel "Let Them Eat Chaos". Abgesehen von ihrer Sprachgewalt und dem literarischen Anspruch hat es wenig gemein mit dem ersten Album der Londonerin von 2014. In Ein Topf aus Gold hört Ihr Musik daraus und die Künstlerin im Interview.

Zudem inspiriert Kate Tempest, deren Künstlerinnenname an das Shakespeare-Stück "The Tempest" ("Der Sturm") angelehnt ist, zu einer stürmischen Sendung mit Musik von unter anderem Alien Ensemble, ISAN, Solange und Frank Ocean.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Etta James / Stormy Weather
At Last! / Argo Records
2.  Solange / Cranes In The Sky
A Seat At The Table / Columbia
3.  Solange / F.U.B.U. Feat. BJ The Chicago Kid The Dream
A Seat At The Table / Columbia
4.  Frank Ocean / White Ferrari
Blonde / Blonde
5.  Bon Iver / 666 T
22, A Million / Jagjaguwar
6.  Bon Iver / 8 (Circle)
22, A Million / Jagjaguwar
7.  Kate Tempest / The Beigeness
Everybody Down / Big Dada
8.  Kate Tempest / Lionmouth Door Knocker
Let Them Eat Chaos / Fiction
9.  Kate Tempest / Pictures On A Screen
Let Them Eat Chaos / Fiction
10.  Kate Tempest / Europe Is Lost
Let Them Eat Chaos / Fiction
11.  Kate Tempest / Pictures On A Screen
Let Them Eat Chaos / Fiction
12.  Kate Tempest / Tunnel Vision
Let Them Eat Chaos / Fiction
13.  Alien Ensemble / When Hamlet Left Town
Alien Ensemble 2 / Alien Transistor
14.  Alien Ensemble / Gedanken
Alien Ensemble 2 / Alien Transistor
15.  ISAN / Parley Glove
Glass Bird Movement / Morr Music