Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Ein Topf aus Gold

Widersprüche

ByteFM: Ein Topf aus Gold vom 02.10.2018

Ausgabe vom 02.10.2018: Widersprüche

Auf die Frage, was sie in ihrer Sendung denn so spiele, antwortete die Moderatorin von Ein Topf aus Gold kürzlich grob vereinfachend mit „Punk und Rap“.

Dem kommen wir heute einfach mal nach. Und weil das beste Album des Jahres von Fenster kommt, die weder in die eine noch die andere Kategorie gehören, sind die auch mit dabei.

Eine Sendung weder über Haupt-, noch über Nebenwiderspruch, sondern über gar keine Widersprüche.

Mit dabei sind außerdem neue Veröffentlichungen von Erregung Öffentlicher Erregung, Noname, Ivy Sole – und Älteres von Britta, Bärchen und die Milchbubis und ESG.
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
korbainsky vor 3 Jahren
Danke für die schöne Sendung! Was vielleicht noch ganz gut gepasst hätte ist die Band "Codes in the Clouds" mit einem meiner Lieblingsstücke von "As the spirit wanes": Look back, look up.

DiviamHoffmann vor 4 Jahren
Oh, das tut mir Leid - bei der nächsten Sendung über die Krumme Lanke ist er dabei! Das Thema ist aber so ungefähr das gleiche wie beim nicht gespielten Song von Fredy Sieg: Frauen, mit denen man erst um den See spaziert und was danach passiert. Bisschen boring.

david terhart vor 4 Jahren
Ach, das ist eine Wiederholung. Trotzdem schade! :)

david terhart vor 4 Jahren
Schade, dass Du den Song von Ingo Insterburg nicht spielst! Hätte mich interessiert.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.
Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
korbainsky vor 3 Jahren
Danke für die schöne Sendung! Was vielleicht noch ganz gut gepasst hätte ist die Band "Codes in the Clouds" mit einem meiner Lieblingsstücke von "As the spirit wanes": Look back, look up.

DiviamHoffmann vor 4 Jahren
Oh, das tut mir Leid - bei der nächsten Sendung über die Krumme Lanke ist er dabei! Das Thema ist aber so ungefähr das gleiche wie beim nicht gespielten Song von Fredy Sieg: Frauen, mit denen man erst um den See spaziert und was danach passiert. Bisschen boring.

david terhart vor 4 Jahren
Ach, das ist eine Wiederholung. Trotzdem schade! :)

david terhart vor 4 Jahren
Schade, dass Du den Song von Ingo Insterburg nicht spielst! Hätte mich interessiert.
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Britta / Depressiver Tag
Best Of Britta / Staatsakt
2.  Britta / Wer Wird Millionär
Best Of Britta / Staatsakt
3.  Lassie Singers / Es Ist So Schade
Best Of Lassie Singers (Time To Say Tschüss) / Flittchen Records
4.  Noname / Part Of Me (Feat. Phoelix, Benjamin Earl Turner)
Room 25 / Noname
5.  Noname / Don't Forget About Me
Room 25 / Noname
6.  Hoffnung & Psyche / Sie Bleibt Kalt
Sowas Von Egal / German Synth Wave Underground 1980-1985 / Bureau B
7.  Erregung Öffentlicher Erregung / Ich Tanze Rüber
Tng / Euphorie
8.  Bärchen Und Die Milchbubis / Muskeln
Und Dann Macht Es Bumm / No Fun Records
9.  Erregung Öffentlicher Erregung / Florales
Tng / Euphorie
10.  Fenster / Like A River
The Room / Altin Village & Mine
11.  Fenster / Hbw
The Room / Altin Village & Mine
12.  Esg / Talk It
Step Off / Fire Records
13.  Fenster / The Room
The Room / Altin Village & Mine
14.  Klaus Johann Grobe / Schlaufen Der Zukunft
Im Sinne Der Zeit / Trouble In Mind Records