Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z
Zurück

Ein Topf aus Gold

ByteFM: Ein Topf aus Gold vom 16.04.2019

Sendung vom 16.04.2019

Pressure To Party

Nicht immer ist einem zum Feiern zumute. Es entsteht aber dennoch ganz hervorragende Musik, die depressiv-melancholisch das Partytum thematisiert. Wir hören heute Partysongs, die keine sein wollen.

Außerdem gibt es traurige Anlässe zum Feiern: etwa die Geburtstage von Gil Scott-Heron und Marvin Gaye, die Anfang April posthum begangen wurden.

Starring: Faye Webster, Aldous Harding und The Slits.


Playlist ist eingeblendet Playlist ist ausgeblendet

1.  Julia Jacklin / Pressure To Party
Crushing / Transgressive
2.  Faye Webster / Room Temperature
Atlanta Millionaires Club / Secretly Canadian
3.  Faye Webster / Flowers (feat. Father)
Atlanta Millionaires Club / Secretly Canadian
4.  Andy Shauf / Martha Sways
The Party / Anti-
5.  Aldous Harding / Party
Party / 4AD
6.  Aldous Harding / The Barrel
Designer / 4AD
7.  Lali Puna / I Like Rain
Not Given Lightly – A Tribute To the Giant Golden Book Of New Zealand's Alternative Music Scene / Morr
8.  Lali Puna / For Only Love
Being Water / Morr Music
9.  Gil Scott-Heron / When You Are Who You Are
Pieces Of A Man / Flying Dutchman
10.  Gil Scott-Heron / The Revolution Will Not Be Televised
Small Talk At 125th And Lenox / Flying Dutchman
11.  Robert Johnson / Me And The Devil
The Best Of Robert Johnson: King Of The Delta Blues / Not Now Music
12.  Gil Scott-Heron / Me And The Devil
I’m New Here / XL Records
13.  Marvin Gaye / I Heard It Through The Grapevine
I Heard It Through The Grapevine / Tamla
14.  The Slits / I Heard It Through The Grapevine
Cut / Island Records

Kommentare sind eingeblendet Kommentare sind ausgeblendet

-
-
korbainsky vor 3 Jahren
Danke für die schöne Sendung! Was vielleicht noch ganz gut gepasst hätte ist die Band "Codes in the Clouds" mit einem meiner Lieblingsstücke von "As the spirit wanes": Look back, look up.

DiviamHoffmann vor 3 Jahren
Oh, das tut mir Leid - bei der nächsten Sendung über die Krumme Lanke ist er dabei! Das Thema ist aber so ungefähr das gleiche wie beim nicht gespielten Song von Fredy Sieg: Frauen, mit denen man erst um den See spaziert und was danach passiert. Bisschen boring.

david terhart vor 3 Jahren
Ach, das ist eine Wiederholung. Trotzdem schade! :)

david terhart vor 3 Jahren
Schade, dass Du den Song von Ingo Insterburg nicht spielst! Hätte mich interessiert.
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Alle vier Wochen | Dienstag 18 - 19 Uhr
Wdh: Alle vier Wochen | Sonntag 11 - 12 Uhr

In Ein Topf aus Gold hört Ihr Songs, die klingen wie Vers-Epen, musikalische Lyrik, beatlose Prosa und instrumentale Meisterwerke. Es gibt eierige Gitarren und humpelnde Drums, smoothen Dream-Pop und elektronische Chill-In-Euphorien.

Der Sendungstitel erinnert an ein Kunstmärchen eines vermeintlichen Urahns der Moderatorin. E.T.A. Hoffmann versuchte Zeit seines Lebens, seine weltlichen Interessen mit denen für Literatur und Musik zu vereinen. In "Der Goldene Topf" sitzt ein Student in einer Flasche.

Genres:
Dreampop, Elektronika, HipHop, Lo-Fi, New Wave, Post-Punk, Punk, R&B