Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Female:Pressure Mam Baldar (Epikur) (17.05.2015)

ByteFM: Female:Pressure vom 17.05.2015

Ausgabe vom 17.05.2015: Mam Baldar (Epikur)

Mam Baldar - der exotische Moniker entstammt dem Film „Erzähl es dem Wind“. Hier überbringt der „geflügelte Onkel“, so die Übersetzung des Namens, im kurdisch-irakischen Grenzgebiet Dorfbewohnern Nachrichten von Freunden und Familie, die weit entfernt wohnen – aufgenommen mit einem alten Kassettenrekorder. Ein Road Movie der traurigeren Art, aber doch eine schöne Geschichte über Musik und Sound.

Eine andere schöne Geschichte ist die von Epikur. Von Anfang an durch die Musik als Klebstoff zusammengehalten, legt das Paar seit 2011 gemeinsam auf. Ihr Baby: die stetig wachsende Plattensammlung. Seit Eröffnung im November 2014 sind die Twens Residents im schon jetzt etablierten Club PAL, eingebettet in die industrielle Messegegend in Hamburg. Um noch tiefer zu tauchen, organisiert das Duo selbst Parties mit ambitioniertem Booking. Ihre Nächte Treats, cows under palm trees und 206 erstrecken sich vom PAL und dem Club Der Stur in Münster über das Golem und den Goldenen Salon in Hamburg. Dabei waren bisher unter anderem Jeremy Undergound, Ryan Elliott, Borrowed Identity, Timnah Sommerfeldt und das Label SlapFunk zu Gast.

Zu ihrem engeren Freundeskreis zählt die Mannschaft rund um das Label Lehult, Der zweite Track aus diesem Mix erscheint auf der kommenden EP „Let´s Get Playa“, produziert vom anderen Part Epikurs, Eddie Ness, sowie Johan Kaseta und Liem. Und attenzione: Auch die beiden Epikurs verbringen gehäuft gemeinsame Zeit im Studio.

Zusammen spielt das Duo House und Techno: Deep, oldschool, acidlastig, Chicago, Detroit, New York. Dazu Disco, Soul und Funk. Wenn sie von Zeit zu Zeit alleine auflegt, zieht MB keine strikte Trennlinie zum Epikursound. Ihr Mix für Byte.fm bahnt sich seinen Weg durch tropische Sphären und lauschigen Solar House Sound hin zu französischem 4/4-Funk, um dann in pumpendem, clubby House aufzugehen. Gen Ende folgt ein acidangehauchter Mandar-Ausflug sowie einer DER Klassiker als Kirsche auf der Sahnehaube. Wie für den geflügelten Onkel auch für Byte.fm HörerIn eine Reise der anderen Art: Vom Dschungel an den Strand über Frankreich durch den Club zurück zum Mousse au Chocolat.


Kommende Dates:

MAY 29 w Florian Kupfer / PAL / Hamburg

MAY 30 ENDE / Der Stur / Münster
MAY 31 (Mam Baldar) earlee w Efdemin / PAL / Hamburg

AUG 8 ButtonBeats Festival / Magdeburg


Soundcloud
Facebook