Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Female:Pressure Bonnie (12.06.2016)

ByteFM: Female:Pressure vom 12.06.2016

Ausgabe vom 12.06.2016: Bonnie

Bonnie ist in Hamburg aufgewachsen, von dort aus jeden Morgen zum Musikgymnasium im Bonzenviertel gelaufen und hat glücklicherweise irgendwann ihre Violine in die Ecke geschmissen, um illegale Parties im Keller eines autonom besetzten Kulturzentrums zu veranstalten.

Was sie ausmacht setzt sich aus ihrem vielschichtigen Background, Talent, Wissen, Entscheidungsfreiheit und der Tatsache zusammen, dass man ihr bedingungslos vertrauen kann. Sobald sie für einen Abend verantwortlich ist, will man hin, weil es nicht um rückwärtsgewandte Klischees oder eine dem allgemeinen Partygestus innewohnende Zerstörungswut geht, sondern um das, was einen am Nightlife glücklich macht: fantastischer Sound, bedingungslos gute Stimmung und ein Kontext, in dem kein Performancestress herrscht, nur eine durch ihren Geschmack definierte, irrationale Situation, aus der man Kraft schöpft und Etwas lernen kann – über Freiheit und über Musik.

In den späten Neunzigern war sie Resident im legendären Hamburger Pudelclub, gleichzeitig Host einer Hip Hop Show von FSK Radio – die wurde Bonnies Meinung nach abgesetzt, weil einige Folklorefeministinnen in ihrer dogmatischen Manier bestimmte Hiphopper-Statements für nicht politically correct genug gehalten hatten.

2010 gründete sie zusammen mit Katrin Erichsen Musique Couture, die Agentur für maßgeschneiderte Musikkreationen – und bringt einmal im Monat Mixtapes raus, die in den Kreisen, die darauf Zugriff haben, legendär sind und wie irre verschenkt werden.


Alle weiteren Infos zu Bonnie:
www.inlovewith.net

DJ Profil & Refrenzen
http://musique-couture.com/bonnie/

Kommentare

jloh vor 4 Jahren
Hello, ganz toller mix, danke @Bonnie!
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Greg Gives Peter Space / That I Am
2.  Radiohead / Daydreaming
3.  Gustavo Santoalalla / Blak Butterflies
4.  Roman Flügel / 9 Years
5.  Kyson / You
6.  Thomass Jackson feat. Beyou / Stillness Of Mind
7.  Kraftwerk / Radioaktivität
8.  Britta Philips / Drive
9.  Imarhan / Addounia Azdjazzaqat
10.  Ry X / Salt
11.  Kaytranada / Bus Ride
12.  Flying Lotus / Tea Leaf Dancers
13.  Gold Panda / Pink and Green
14.  Mr. Fingers / Closer
15.  Dorisburg / Kassiopeia
16.  Abra / Roses