Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Forward The Bass

Outernational Africa

ByteFM: Forward The Bass vom 11.11.2019

Ausgabe vom 11.11.2019: Outernational Africa

In der heutigen Sendung hören wir uns mal an, was Reggae-Künstler außerhalb Jamaikas zum Thema Afrika zu sagen, ähm, singen haben. Die Reise geht los mit Train To Roots aus Italien und führt uns über Englands Vertreter Black Symbol, Macka B, RasItes und Al Breadwinner auch nach Deutschland, wo sich Toké, Culcha Candela, Dub Division, Jahcoustix und Ire HiFi dem Mutterland widmen. Spannende internationale Kollaborationen gibt es ebenfalls: Kanada-Frankreich-Algerien mit Dubmatix und S'kaya, Polen-USA-Brasilien mit Dreadsquad, Kush Arora und Monkey Jhayam oder Jazzmin Tutum und Hey O Hansen, die Österreich, Jamaika und Gabun repräsentieren.

In trauriger Aktualität setzt der ebenfalls enthaltene Titel von Midnite dem vor wenigen Tagen verstorbenen Sänger Vaughn Benjamin ein Denkmal, dessen ruhige Präsenz und tiefsinnige Texte der Welt fehlen werden. Rest In Peace!

(Bild: Vaughn Benjamin von Gardy Stein)

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  Train To Roots / Africans
Growing / INRI
2.  Black Symbol / Mama Africa
Journey / Sugar Shack Records
3.  Macka B / Mama Africa
Health Is Wealth / VP Records
4.  RasItes / Africa
Urban Regeneration / Jet Star Music
5.  M.L.K. & The Breadwinners / African Pride
The World Is In Trouble / Breadwinners Records
6.  Dubmatix ft. S’Kaya / African Brothers
Dubmatix – The French Sessions / Soulbeats Records
7.  Dreadsquad & Kush Arora ft. MonkeyJhayam / Africa
The Riddim Machine Vol. 2 / Superfly Studio
8.  Culcha Candela / African Children
Culcha Candela / Universal Music
9.  Toké / Asia Afrika Dub
Deh Pon Stereo Vol. 2 / Asia-Afrika Soundsystem
10.  Dub Division / Africa Slow Way
Wisdom / Planet Dread Records
11.  Karl Emanuel / Interior Of Africa
Play De Music / Planet Dread Records
12.  Jazzmin Tutum & Hey O Hansen / Africa Don’t
King Size Dub Chapter 2 / Echo Beach
13.  Midnite / Jewel Inna African Horn
Kings Bell / I Grade Records
14.  Jahcoustix & Dubious Neighbourhood / Afreeca
Grounded / Modern Soul