Sendungen
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z


FreeQuency  


13 - 14 Uhr

Von elektronischen Klängen, Field-Recordings und Soundcollagen, bis hin zu Musik, die nichts anderes als grandiosen Pop darstellt, versucht FreeQuency einen Querschnitt der undurchsichtigen aber gleichzeitig kreativen und erfrischenden Welt der freien Musik zu liefern.

Im Netz bilden sich fast täglich neue musikalische Nischen. Damit entsteht ein erweitertes Bewusstsein einer keineswegs ausschließlich virtuell existierenden Popkultur. Musiker, Künstlerkollektive und sich entwickelnde Netlabel-Strukturen nutzen die Architektur des Netzes um Kultur zu schaffen und diese frei zu verbreiten. Freie Musik ist auf dem Vormarsch und FreeQuency steht als Beobachter dieser sich entwickelnden Szene mittendrin.

Alle in der Sendung vorgestellten Songs unterstehen einer Creative Commons-Lizenz und können wie die komplette Sendung kostenlos heruntergeladen werden.


Sendung vom 25.09.2014

Das ist das Allerletzte
Christian Grasse sagt Adieu und auf Wiederhören! In seiner letzten FreeQuency-Sendung spielt er Musik von alten Bekannten und aufregend neuen Bekanntschaften.

Los geht's mit New Yorker Elektropop von Kodacrome, die FreeQuency-Wegbegleiter von Bad Panda Records und Eardrumspop sind zu hören, es gibt spanischen Surfrock, kubanischen Ska, ukrainischen Indiepop und jede Menge Melancholie von Litauen bis Amerika.

Auf bald und thanks for all the fish!



1.  Kodacrome / Strike The Gold
2.  Kodacrome / Immaculada
3.  Falcon Lake / Voices
4.  The Quiet Hearts / Bluebird
5.  Keen On Girls / Sea Wave
6.  Los Sleepers / Diablo Con Antifaz
7.  Ska Cubano / Babalu
8.  Petrie / Debt
9.  Night Dew Call / Spaceship Commander
10.  Last Flowers / Helpless Coves
11.  V.A. / So Long
12.  Eg / Filo
13.  Psalmships / You’ll Never See The Morning
14.  Psalmships / Flesh Turn


(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.