Sendungen
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Y
Z


FreeQuency


13 - 14 Uhr

Von elektronischen Klängen, Field-Recordings und Soundcollagen, bis hin zu Musik, die nichts anderes als grandiosen Pop darstellt, versucht FreeQuency einen Querschnitt der undurchsichtigen aber gleichzeitig kreativen und erfrischenden Welt der freien Musik zu liefern.

Im Netz bilden sich fast täglich neue musikalische Nischen. Damit entsteht ein erweitertes Bewusstsein einer keineswegs ausschließlich virtuell existierenden Popkultur. Musiker, Künstlerkollektive und sich entwickelnde Netlabel-Strukturen nutzen die Architektur des Netzes um Kultur zu schaffen und diese frei zu verbreiten. Freie Musik ist auf dem Vormarsch und FreeQuency steht als Beobachter dieser sich entwickelnden Szene mittendrin.

Alle in der Sendung vorgestellten Songs unterstehen einer Creative Commons-Lizenz und können wie die komplette Sendung kostenlos heruntergeladen werden.


Sendung vom 19.01.2012

In der ersten FreeQuency-Sendung in 2012 besucht Christian Grasse die Berliner Band Ludwig und spricht mit Sänger Peter Dick und Gitarrist Petja Bartels über das jüngste Schaffen der DIY-Spezialisten, das sie in Form ihres Debutalbum "Koltrast" bei dem Münchner Netlabel Aerotone veröffentlicht haben.

Hier ein Link zur Homepage von Ludwig.

Hier ein sportlicher Christian Grasse mit einem Vorgeschmack auf die Sendung.



Ludwig / What It Is
Koltrast / Aerotone
Ludwig / All In A Tremble
Koltrast / Aerotone
Ludwig / Beans
Koltrast / Aerotone
Ludwig / Lost To Words
Koltrast / Aerotone
Ludwig / Reflections & Errors
Koltrast / Aerotone
Ludwig / Reset
Koltrast / Aerotone
Ludwig / Get Your Push
Koltrast / Aerotone
Ludwig / Bowled Over
Koltrast / Aerotone


(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte Mitglieder im Verein "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.