Sendungen

Sortiert nach Genres
Alphabetische Darstellung
0
A
B
C
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
V
W
Z

Groove Crates

Re:Boot Africa

ByteFM: Groove Crates vom 14.04.2018

Ausgabe vom 14.04.2018: Re:Boot Africa

Re:Boot ist ein Kollektiv bestehend aus Veranstaltern, Designern und DJs, welches es sich zum Ziel gesetzt hat kontemporäre Kulturphänomene jenseits des europäischen Kulturkreises in den Fokus zu rücken und den Austausch zu fördern. "99.9% of the information you get about Africa is wrong", sagte einst Fela Kuti. 2015 starteten Roman und Max das Projekt Re:Boot.

In enger Zusammenarbeit mit dem "African Music Archive“ (in kurz AMA) veranstalten sie neben ihrer Partyreihe Talks und Lectures zu den Themen Postkolonialismus, South African House und Afrikanischer Clubkultur. Mit knapp 15.000 Tonträgern ist das AMA das größte Archiv seiner Art in ganz Europa. Aktuell arbeiten die beiden an einem umfangreichen Förderantrag für die Digitalisierung des Archivbestandes.Ziel ist, die Tonträger wieder in ihre Herkunftsländer zurück zu führen und die Digitalisate für Forschungszwecke weltweit Ethnologen und Musikwissenschaftlern zugänglich zu machen.

Mit Ihrem zweiten Set für ByteFM geben sie einen Einblick in die Vielfalt der Sammlung des Archives und paaren diese mit kontemporären Künstlern.

Kommentare

(Noch keine Kommentare)
Eingeloggte "Freunde von ByteFM" können Kommentare hinterlassen.

Playlist

1.  DJ Sotofett / Soft Peak Mix
2.  Voodoo Drums In Hi Fi / Ti Joe Carabien
3.  Mikael Seifu & Dawit Eklund / Tuff Ruff
4.  Vumani / Isiqedagoma
5.  Splash / Peacock
6.  Steve Monite / Only You
7.  Kamazu / Indaba Kabani
8.  Black Coffee / Mama Africa
9.  The Pilotwings / Congo Libre
10.  Cove / Go Go Go (Cove Edit)
11.  Black Sea Nao Maya / Afro
12.  Fantastic Man / El Tropo
13.  DJ Marfox / B18
14.  Angelique Kidjo / Adouma (No Sleep Mix)
15.  Peder Mannefeld / Xylophone At Lubero
16.  Puzzle Pulsion / Mwoin Ka Songé